Backstage
Drake, Drake BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

27.09.2016

Neuer Rekord: Drake knackt die Milliarden-Hürde bei Apple Music

B's

Ein von champagnepapi (@champagnepapi) gepostetes Foto am 26. Sep 2016 um 0:30 Uhr

Rapper Drake ist einer dieser Ausnahme-Künstler, die immer wieder für positive Schlagzeilen oder wie oben gezeigte Posts sorgen, die einem die Kinnlade runterfallen lassen. Diesmal hat es Mister Drizzy mit seinem aktuellen 2016er Album  "Views" die Milliarden-Schwelle bei Apple Music geknackt: Denn so viele Streams für einen Musiker wurden bisher noch nie gezählt. Aber nur weil sich hier viele Nullen hintereinander reihen, darf nicht vergessen werden, dass seine Songs wie "One Dance" oder "Hotline Bling" vom aktuellen Album auch auf weiteren Kanälen wie zum Beispiel Spotify fleißig gehört werden. 

Drake weiß zu Überraschen: Seine Tour schlägt Erfolgswellen

Dass Solche Rekorde nun dem talentierten Kanadier zukommen, ist wenig verwundernswert. Denn momentan tourt Drake durch die USA und Kanada und füllt auch dort die größten Hallen. Und wenn der Meister der R'n'B-Schmacht dann noch mit Kayne West an einem Kollaborations-Album arbeitet, dann fragt man sich wirklich: Wie hoch will Drizzy noch hinaus? Wir feiern den Rekord-Brecher aus Toronto und hören bestgelaunt und sinngemäß seinen Hit "Too Good" mit Rihanna.

 Mehr Videos von Drake ansehen

Drake Album "VIEWS"

▶ bei Amazon

▶ bei iTunes

▶ bei Saturn

 bei Spotify


KOMMENTARE

Kommentar speichern