Backstage
ECHO Klassik - Deutscher Musikpreis BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

20.07.2016

ECHO KLASSIK 2016: Anna Netrebko, Grigory Sokolov u.v.m. unter den Preisträgern

Am 9.10.2016 wird der ECHO KLASSIK im Berliner Konzerthaus verliehen. Die Deutsche Phono-Akademie verkündet schon jetzt die Preisträger des Abends.

ECHO Klassik - Deutscher Musikpreis, ECHO KLASSIK 2016: Anna Netrebko, Grigory Sokolov u.v.m. unter den Preisträgern

Der ECHO KLASSIK ist einer der wichtigsten Musikpreise weltweit und wird in diesem Jahr zum 23. Mal verliehen. Wie die Deutsche Phono-Akademie heute mitteilt, gehören unter anderem Anna Netrebko, Grigory Sokolov, Jonas Kaufmann, Philippe Jaroussky, Sol Gabetta, Pinchas Zukerman und Andrea Bocelli zu den diesjährigen Preisträgern. 

Die russische Sopranistin Anna Netrebko erhält den Preis für die Sängerin des Jahres während Countertenor Philippe Jaroussky zum Sänger des Jahres gekürt wird. Grigory Sokolov bekommt eine Trophäe für seine Schubert/Beethoven-Aufnahme als bester Pianist, Pinchas Zukerman wird in der Kategorie Solist an der Geige ausgezeichnet. Der Chor der Sixtinischen Kapelle wird für die beste Choraufnahme des Jahres geehrt. Andrea Bocelli erhält einen Echo Klassik im Bereich "Klassik ohne Grenzen" für sein Album "Cinema". Außerdem wird der im Frühjahr verstorbene Dirigent Nikolaus Harnoncourt posthum für seine jüngsten Beethoven-Einspielungen geehrt. Um nur einige der hochdekorierten Preisträger zu nennen.

Am 09. Oktober werden insgesamt 57 Auszeichnungen in 22 Kategorien an herausragende Künstler und Künstlerinnen aus der Welt der Klassik verliehen. Freuen Sie sich auf eine schillernde Abendgala mit Moderator Thomas Gottschalk, die Sie ab 22 Uhr im ZDF verfolgen können.

Eine Liste der Preisträger finden Sie hier: www.echoklassik.de


KOMMENTARE

Kommentar speichern