Backstage
ECHO Klassik - Deutscher Musikpreis BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

17.09.2008

Der Echo Klassik spricht

ECHO Klassik - Deutscher Musikpreis, Der Echo Klassik spricht

Am Sonntag, 19.Oktober, ist es soweit. Dann trifft sich zum 13.Mal die Crème der klassischen Musikszene, um in den Münchner Philharmonie die Verleihung des Echo Klassik zu zelebrieren. Es ist eine prunkvolle Gala der Stars, die traditionell von ZDF unter dem Titel "Echo der Star" übertragen wird. Angesagt haben sich Koryphäen wie Cecilia Bartoli, Nigel Kennedy und José Carreras, als Orchester fungieren die Münchner Philharmoniker unter der Leitung von Andrey Boreyko.

Und angesagt werden sie, wie soeben bekannt wurde, ebenfalls von zwei Berühmtheiten der deutschen Fernsehlandschaft: der Stuttgarter Schauspielerin Natalia Wörner und dem Entertainer und TV-Moderator Götz Alsmann, der sich bereits als erfahrener Gastgeber klassischer Künstler mit "Götz Alsmanns Nachtmusik" ausweisen kann - rundum also eine hochkarätig besetzte Veranstaltung.

Und die gute Nachricht zum Schluss: Es gibt sogar noch Karten, trotz der Prominenz im Saal und auf der Bühne. Also, wer flink ist, klickt am besten bei www.echo-deutscher-musikpreis.de vorbei und sichert sich noch seinen Platz beim Klassik-TV-Event dieses Herbstes.


Mehr Informationen zur Übertragung des ECHO Klassik 2008 und zur Sendung Götz Alsmanns Nachtmusik im ZDF Fernsehen


KOMMENTARE

Kommentar speichern