Backstage
Ellie Goulding, Ellie Goulding BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Ellie Goulding, Delirium, 00602547603371

Delirium

(Limited Access All Areas Fan Edition)

Facebook

News

06.11.2015

Endlich da: Erfahrt hier alles über das Album "Delirium" von Ellie Goulding

Ellie Goulding, Endlich da: Erfahrt hier alles über das neue Album Delirium von Ellie Goulding

Ellie Goulding präsentiert "Delirium": "Ein Teil von mir sieht dieses Album als Experiment, als den Versuch, ein wirklich großes Pop-Werk aufzunehmen", kommentiert die britische Sängerin den "Halcyon"-Nachfolger, der am 6. November 2015 erhältlich ist. "Ich habe den bewussten Entschluss gefasst, damit auf ein neues Level zu kommen. "Delirium" ist ein massives Pop-Album, das genauso international klingt, wie die Aufnahme-Orte es erwarten lassen: Die Arbeiten fanden in London, Herefordshire, Schweden und Los Angeles statt. Überzeugen konntet ihr euch von diesem Sound bereits mit der Single "On My Mind" sowie den Album-Tracks "Something In The Way You Move", "Lost & Found" und "Army".

Für "Delirium" holte sich Ellie Goulding einige namenhafte Künstler ins Boot 

"Delirium" ist das Werk einer Künstlerin, die ganz genau weiß, dass jetzt ihr Moment gekommen ist: Ellie Goulding klang noch nie so selbstbewusst wie hier. Sie präsentiert eine vollkommen neue Sichtweise, ein neues Fundament für das nächste Kapitel ihrer Karriere als Sängerin. Auf dem neuen Song "Don't Panic" bringt sie dies sehr gut auf den Punkt, wenn sie singt: "I've got big dreams, so don't overcomplicate it." Um das bis dato größte, euphorischste Statement ihrer Karriere aufzunehmen, tat sich Goulding dieses Mal mit Max Martin, Greg Kurstin, Ryan Tedder (OneRepublic), Klas Ahlund und Guy Lawrence (Disclosure) zusammen, wobei sie auch ihren angestammten Kreativpartner Jim Eliot wieder dazu holte. 

Der Name von Ellie Gouldings neuem Longplayer "Delirium" hält was er verspricht

Den Albumtitel hat die 28-Jährige gewählt, weil das Wort "Delirium" am besten zusammenfasse, was sie bis zu diesem Punkt als Musikerin erlebt habe: "Es kann sich auf einen absolut euphorischen, fast schon verrückten Gefühlszustand beziehen – oder eben auf das genaue Gegenteil davon. Ich befinde mich permanent in diesem Zustand", sagt Goulding. Songs wie "Devotion", die Single "On My Mind" und "Don't Need Anybody" sind allesamt Pop-Hymnen, die trotzdem absolut persönlich und fast schon intim klingen. Es sind epische Songs mit wahnsinnig viel Gefühl. Am deutlichsten wird dieser Balanceakt auf dem Stück "Army", das Goulding über ihre beste Freundin Hannah schrieb. 

Delirium kann seit dem 6. November 2015 in voller Länge gehört werden

Auch der Mega-Hit "Love Me Like You Do" ist auf dem dritten Studioalbum der Britin zu finden - bekannt aus dem "Fifty Shades Of Grey"-Soundtrack ging der ohrwurm-verdächtige Track um die Welt. Die Sängerin plant, mit dieser neuen Platte im Jahr 2016 auf weltweite Tour zu gehen - auch Deutschland steht mit sechs Konzerten auf dem Reiseplan. Tickets sichert ihr euch hier. Die Scheibe kann hier als Standard, Deluxe, Limited Access All Areas Fan Edition bestellt werden. Alle wichtigen Links findet ihr hier: 

>>> Ellie Goulding Album "Delirium" CD Standard- oder Deluxe-Edition bei Amazon

>>> Ellie Goulding Album "Delirium" Limited Access All Areas Fan Edition bei Amazon

>>> Ellie Goulding Album "Delirium" Download Standard- oder Deluxe-Edition bei Amazon

>>> Ellie Goulding Album "Delirium" Download Standard- oder Deluxe-Edition bei iTunes

>>> Hier die vielen Musik-Videos von Ellie Goulding ansehen

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern