Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

17.10.2014

Erfahrt hier mehr über das zweite Emigrate-Album "Silent So Long"

Emigrate, Erfahrt hier mehr über das zweite Emigrate-Album Silent So Long

Nachdem Emigrate-Frontmann Richard Kruspe im April 2013 erste Andeutungen über ein zweites Album auf der Bandeigenen Webseite machte, konkretisierten sich die Pläne in diesem Frühjahr, wie sein Facebook-Eintrag vom Februar 2014 belegte. Nach mehr als eineinhalb Jahren harter Arbeit des Songschreibens, Aufnehmens und Mixens erscheint das neue Album "Silent So Long" in Deutschland am 14. November 2014.

Album "Silent So Long" entstand im Studio im US-Sonnenstaat Kalifornien

Im Februar diesen Jahres begaben sich Kruspe und seine Bandkollegen Olson Involtini (Gitarre), Arnaud Giroux (Bass) und Apocalyptica-Drummer Mikko Sirén (Schlagzeug) ins Studio "The Mix Room" im Kalifornischen Burbank. Dort entstand ihr neuer Longplayer unter Zusammenarbeit von Produzent und Mixer Ben Grosse, der sich dank seines guten Händchens für den perfekten Metal und Hard Rock Sound bereits für Alben von Marilyn Manson, Thirty Seconds to Mars, Sevendust u.v.a. verantwortlich zeichnete. Auf der Emigrate Webseite zeigt die Band eine erste Video-Webisode zur Entstehung des Albums "Silent So Long", die ihr euch hier ansehen könnt.

Neues Emigrate-Album markiert einen neuen Level

Im bereits oben erwähnten Facebook-Post beschreibt Rammstein-Gitarrist und Bandmitbegründer Richard Kruspe, dass er mit 20 neuen Emigrate Songs im Gepäck dem grauen Winterhimmel Berlins den Rücken kehrte, um sich in Hollywood der Produktion und dem Mixen des Albums zu widmen. Seine Worte "i must say that i am quite excited about the results.
for me it was important to reach a new level of songwriting, singing and production, and i can honestly say, we made it.
..." ließen die Spannung und Erwartungen auf den Zweitling mächtig ansteigen.

Auf "Silent So Long" sind zahlreiche Gastmusiker zu hören

Ein Grundgedanke von Emigrate ist es, mit verschiedenen Musikern zusammenzuarbeiten und "ungewohntes Terrain zu betreten", wie aus einem Artikel auf Rockhard.de hervorgeht. So sind auf "Silent So Long" Gastauftritte vom deutschen Reggae-Musiker Frank Dellé (Seeed), Lemmy Kilmister (Motörhead), Jonathan Davis (Korn), Peaches oder Marilyn Manson zu hören.

Erste Singleauskopplung "Eat You Alive" erscheint am 24. Oktober

Als ersten Vorboten veröffentlichen Emigrate die 2-Track Single "Eat You Alive", bei der Seeed-Mitbegründer Frank Dellé seine Reggae-Einflüsse mit einbringt. In Kürze erscheint auch das dazugehörige Video zum Song, in dem der 44-jährige Gastsänger seine Rastas zum harten Sound schütteln darf. Die Single könnt ihr bei Amazon bereits vorbestellen.

Emigrate veröffentlichen ihr Album "Silent So Long" am 14. November 2014 sowohl digital, als Deluxe Edition auf CD und auf Vinyl. Wer den Longplayer vorbestellen will, erhält hier alle derzeit verfügbaren Links im Überblick:


KOMMENTARE

Kommentar speichern