Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

24.10.2014

Jetzt ansehen: Emigrate zeigen ihr Video zu "Eat You Alive"

Emigrate, Jetzt ansehen: Emigrate zeigen ihr Video zu Eat You Alive

Mit großer Spannung erwarteten Emigrate-Fans weltweit die erste Singleauskopplung "Eat You Alive" aus dem zweiten Album, das die Industrial Rockband von Rammstein-Mitbegründer Richard Kruspe unter dem Titel "Silent So Long" am 14. November 2014 veröffentlicht. Neben der ab sofort verfügbaren 2-Track Single feierte heute Abend auch der dazugehörige Musikclip auf dem YouTube-Channel der Band seine Videopremiere.

Das "Eat You Alive"- Video ist schmutzig, schwarz-weiß, laut & hart

Kurz: also, ein Clip, wie ihn Fans lieben. Im Video ist auch der Support Frank Dellé zu sehen, der den Song als Gastmusiker featured. In einen weiß strahlenden Anzug gekleidet, schüttelt der als Gründungsmitglied der Band Seeed bekannte Berliner Reggae-Musiker seine langen Rastalocken zu den harten Metal-Klängen von Emigrate, als hätte er nie etwas anderes getan. Auch musikalisch und stimmlich merkt man, dass dem 44-Jährigen der Ausflug in den harten Industrial Rock großen Spaß gemacht haben muss.

In dem schwarzweiß gehaltenen düsteren Clip steigen Frontmann Richard Z. Kruspe und seine Bandmitglieder Olson Involtini (Gitarre), Arnaud Giroux (Bass), Mikko Sirén (Drums) und Gast-Bassistin Margaux Bossieux – im Gegensatz zu Frank Dellé völlig in Schwarz gekleidet – aus einem dunklen, nassen Sumpfloch mitten in der Wüste empor und geben sich mit dem am Rand auf sie wartenden Gastsänger ein lauthalses Battle. Wie das Ganze aussieht, zeigt die Band exklusiv auf ihrem eigenen YouTube-Kanal – am heutigen 24. Oktober ist Videopremiere – jetzt ansehen!

Die neue Emigrate-Single "Eat You Alive" könnt ihr hier downloaden:


KOMMENTARE

Kommentar speichern