Backstage
Eminem, Eminem BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

13.09.2010

Eminem & Rihanna eröffneten die VMAS 2010

Eminem, Eminem & Rihanna eröffneten die VMAS 2010

MARSH DID IT ONCE AGAIN! Um den diesjährigen MTV Video Music Awards einen fetten Kick-Off zu verpassen und frei nach dem Motto "Let's get the party started right", durfte heute morgen kein geringerer als Eminem die Verleihung eröffnen. Nachdem er seinen Hit "Not Afraid" zum Besten gab, holte er sexy Rotschopf Rihanna auf die Bühne, um die Performance mit dem Duett "Love The Way You Lie" abzurunden. Das Publikum dankte es ihm mit tosendem Applaus und Standing Ovations.

 

Natürlich ging EM auch nicht ohne Moonman nach hause, denn er räumte wie erwartet in den Kategorien "Best Male Video" und "Best Hip Hop Video" für "Not Afraid" ab. Leider war es für den Rapper in diesem Jahr nur eine kurze Stipvisite, denn er saß bereits während der Show schon wieder im Flieger nach New York, um sich auf ein großes Konzert vorzubereiten. Newcomerin Nicki Minaj war so freundlich und nahm EM's Award für "Best Male Video" für ihn in Empfang. Glückwunsch, EM! Video der Performance, die Gewinner anybody? Na denn viel Spass mit Lady GaGa. ;)

 

MTV VMAs 2010: Die Gewinner:

Video of the Year: "Bad Romance," Lady GaGa
Female Video: "Bad Romance," Lady GaGa
Male Video: "Not Afraid," Eminem
Rock Video: "Kings and Queens," 30 Seconds to Mars
Pop Video: "Bad Romance,"Lady GaGa
Hip-Hop Video: "Not Afraid," Eminem
Collaboration: "Telephone," Lady GaGa feat. Beyoncé
Dance Video: "Bad Romance," Lady GaGa
Choreography: "Bad Romance," Lady GaGa
Editing: "Bad Romance," Lady GaGa
Direction: "Bad Romance," Lady GaGa
Special Effects: "Uprising," Muse
Art Direction: "Dog Days Are Over," Florence + the Machine
Cinematography: "Empire State of Mind," Jay-Z and Alicia Keys

 

Eminem & Rihanna's Auftritt:

 

Nicki Minaj nimmt EM's Award in Empfang:


KOMMENTARE

Kommentar speichern