Backstage
Eminem, Eminem BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

09.10.2010

Keine F-Bomben im Hause Mathers

Eminem, Keine F-Bomben im Hause Mathers

F*ck you, B*tch, Motherf*cker - all das kommt Eminem in seinen Songtexten nur zu leicht über die Lippen. Doch aus seinen vier Wänden hat der Rapper schon lange sämtliche verbale Obszönitäten verbannt. Sobald er also seinHaus betritt muss Slim Shady draußen bleiben. Yep, EM ist sich seiner Verantwortung als Vater bewusst und er verzichtet nur zu gerne auf die sogenannte "F-Bombe":

 

 

"Obszöne Wortwahl in meinem Haus? No! Ich sage nicht, dass meine Musik nicht einen Teil meiner Persönlichkeit wiederspiegelt, doch das ist meine Musik, meine Kunstform. Aber ich bin auch ein Elternteil. Ich habe Töchter. Wie würde das denn klingen, wenn ich zuhause Dinge sage wie 'Hey Bitch, heb das gefälligst auf'? Verstehst du was ich meine? Ich fluche nicht!"

 

 

Dieser Auszug stammt übrigens aus einem brandneuem "60 Minutes" Interview mit CNN Anchorman Anderson Cooper, das kommenden Sonntag im US-Fernsehen ausgestrahlt wird und natürlich auch ASAP auf eminem.de gepostet wird. Hold tight!


KOMMENTARE

Kommentar speichern