Backstage
Eminem, Eminem BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

12.05.2014

"Headlights": Eminem präsentiert Musikvideo zum Featuring mit Fun-Frontmann Nate Ruess

Eminem, Headlights: Eminem präsentiert Musikvideo zum Featuring mit Fun-Frontmann Nate Ruess

So emotional und bewegend klang Eminem selten: Der US-Rapper präsentiert ab jetzt das offizielle Musikvideo zu seinem Song "Headlights" aus dem aktuellen Album "The Marshall Mathers LP2". Musikalischen Support erhält der bekannteste weiße Rapper der Welt von Fun-Frontmann Nate Ruess. Gemeinsam mit dem Indie-Pop Sänger spricht Slim Shady in "Headlights" die Beziehung zu seiner Mutter Debbie Mathers an.

Eminem: "Cause ma, you're still beautiful to me, cause you're my mom"

"Headlights" handelt, wie schon in früheren Tracks, von der schwierigen Beziehung zu seiner Mutter. Bereits in "Cleanin' Out My Closet" rappt Eminem sehr kritisch über das Mutter-Sohn-Verhältnis; "Headlights" ist nun Antwort und Entschuldigung hierauf zugleich. Im Song berichtet Eminem, dass ihm nie bewusst war, wie sehr er seine Mum mit den Lyrics des Tracks verletzt hat. Er vergleicht die damalige Beziehung mit einem Krieg und rappt einsichtig und verständnisvoll über seine Fehler.

Eminem: "I went in headfirst, never thinking about who what I said hurt"

Im Musikvideo zu "Headlights" begleiten wir Eminems Mutter in ihrem Alltag und auf den Straßen von Detroit. Gefilmt aus der Perspektive der 59-jährigen Frau wird schnell klar, dass sich Debbie Mathers sehr nach ihrem weltberühmten Sohn sehnt. Debbie schaut sich alte Fotoalben an und versucht erfolglos an dem Sicherheitspersonal des Weltstars vorbeizukommen. Ob die verzweifelte Mutter trotzdem noch ihren Sohn zu sehen bekommt, seht ihr im Musikvideo. 

>>> Jetzt "Headlights" von Eminem feat. Nate Ruess auf Vevo ansehen

>>> Weitere zahlreiche Videos von Eminem findest du hier


KOMMENTARE

Kommentar speichern