Backstage
Eminem, Eminem BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

13.05.2009

Eminem: Relapse | VÖ: 15.05.2009 (CD Album & Download)

Mehr Informationen hier Mehr Informationen hier Spacer

EMINEM, bürgerlich Marshall Bruce Mathers III, wuchs in ärmlichen Verhältnissen in einer Wohnwagensiedlung in Detroit auf. 10 Jahre ist es her, da beschloss der wütende junge Mann, sich die Haare zu bleichen und das Alter Ego Slim Shady zuzulegen. Der Rest ist HipHop-Geschichte – mit 80 Millionen verkauften Platten, u.a. neun Grammy-Auszeichnungen und einem Oscar.

Ein neues Kapitel der EMINEM-Saga läutet sein neues Album „Relapse“ ein, das nach fünf Jahren Abstinenz endlich am 15. Mai erscheint. Bis auf einen Track wurde das Album komplett von EMINEMs Mentor Dr. Dre produziert. Auch sonst bleibt EMINEM seinen Weggefährten treu: Die einzigen Feature-Gäste auf dem Konzeptalbum sind Dr. Dre und 50 Cent. EMINEM kommt auch ohne das Who-is-Who der HipHop-Garde bestens aus.

Der Titel „Relapse“, der sinngemäß „Rückfall“ bedeutet, spiegelt das Thema des Albums perfekt wieder. EMINEM wird im Laufe der 20 Tracks rückfällig in vielerlei Hinsicht. Wie man auf dem Albumcover erkennt – sein Gesicht ist ein Mosaik aus allerlei Pillen – geht EMINEM sehr offen mit seinem nun überstandenen Hang zu Drogen und Medikamenten um. EMINEM hat eine ganze „Relapse“– Welt entworfen: So wurde unter anderem die Website www.therelapse.com gelauncht, die auf das Rehab Centre „Popsomp Hills“ verweist – diese Seite sollte man sich unbedingt mal genauer angucken – es warten einige Überraschungen, nicht nur auf der Website.

In der letzten Woche war EMINEM auf Blitzbesuch in Deutschland und bei 1Live sowie TV Total zu Gast. Den Talk mit Stefan Raab und die anschließende Performance von seiner aktuellen Single „We Made You“ kann man sich hier ansehen.


KOMMENTARE

Kommentar speichern