Backstage
Eminem, Eminem BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

14.08.2009

Bobby Creekwater verlässt Shady Records!

Eminem, Bobby Creekwater verlässt Shady Records!

... und das ist auch gut so! Wieso? Ganz einfach, welches Label laesst seinen Kuenstler einfach so ziehen, wenn er zu lange auf der Ersatzbank sitzt? Exactly! Bei Shady ist alles smooth und Eminem war schon immer fair zu seinen Leuten. Deshalb ließ er damals auch Obie Trice ziehen und deshalb gibt es zwischen Bobby Creekwater und Eminem auch kein böses Blut:

 

 

"Ich verlasse Shady Records aus geschäftlichen Gründen. Nur damit ihr Bescheid wisst, manche Labelbosse können richtige Arschlöcher sein, dich jahrelang festhalten, obwohl sich für dich nichts bewegt und dich durch die Hölle gehen lassen, nur um wieder ein freier Künstler zu sein. Shady haben das nicht getan und ich respektiere Peter Rosenberg und Eminem sehr dafür. Em und Shady mussten einige Rechnungen begleichen. Sie releasten einigen Stuff, der sich nicht so gut verkaufte. Also musste sich Eminem wieder den Dingen widmen, die garantiert Kohle einfahren. Deshalb hätte ich wieder warten müssen und das konnte ich mir wiederum nicht leisten. Die Zeit war einfach reif zu gehen!"

 

 

Kein Wunder, dass Method Man unbedingt von Eminem gesignt werden will. Wer würde das nicht wollen, bei solch smoothen und unproblematischen Konditionen. Das ist eben Shady, wa? ;)

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern