Backstage
Family Of The Year, Family Of The Year BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

20.08.2013

"Loma Vista": Die neue Version des Family Of The Year Albums ist vorbestellbar

Family Of The Year, Loma Vista: Die neue Version des Family Of The Year Albums ist vorbestellbar

Ab dem 27. September erwartet euch eine neue Version des aktuellen Family Of The Year Albums "Loma Vista". Als Ergänzung zu den Songs auf dem im vergangenen Jahr veröffentlichten Longplayer gibt es nun noch zwei Bonustracks namens "6 A.M." und "She Wants To Talk" obendrauf. Diese erweiterte Sommer-Edition von "Loma Vista" ist bereits vorbestellbar - zum Beispiel als CD bei Amazon. Nun möchen wir euch gern noch ein paar weitere Informationen zum Family Of The Year Album "Loma Vista" auf den Weg mitgeben. 

"Loma Vista": Die Geschichte hinter dem Namen des Family Of The Year Albums

Während Frontmann Joe Keefe den irreführenden Bandnamen schon vor Gründung der Formation im Jahr 2009 einem seiner Songtitel entnommen hat, spiegelt der Name ihres aktuellen Albums für alle vier Bandmitglieder eine wesentliche Zeit wieder: James Buckey, Christina Schroeter und die Brüder Joe und Sebastian Keefe bewohnten während der Anfangszeit ihrer Band ein gemeinsames Haus am Rande von L.A. "Loma Vista" ist der Name jener Straße, in der die vier damals das typische WG-Leben von vier jungen Leuten zelebriert haben. 

Family Of The Year: Seit eineinhalb Jahren ununterbrochen auf Tour

Das einstige Bandquartier hoch über der Loma Vista ist längst verlassen, denn Family Of The Year sind seit gut eineinhalb Jahren ununterbrochen auf Tour gewesen. Während dieser Zeit haben sie unter anderem mit Größen wie Mumford & Sons, Ben Folds und Milo Greene die Bühnen geteilt. Für Deutschland sind zurzeit zwar noch keine Live-Termine angekündigt, dem Album "Loma Vista" der vier symphatischen Musiker zu lauschen, ist aber auch Zuhause ein absoluter Genuss. Hier erfahrt ihr noch mehr über "Loma Vista".


KOMMENTARE

Kommentar speichern