Backstage
Family Of The Year, Family Of The Year BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

03.08.2015

Endspurt für das vorgezogene Album von Family Of The Year – ab 7. August im Handel

Family Of The Year, Endspurt für das vorgezogene Album von Family Of The Year – ab 7. August im Handel

Die Veröffentlichung ihres dritten Albums "Family Of The Year" in die wohl heißeste Woche Deutschlands vorzuziehen, war nicht die schlechteste Idee des gleichnamigen kalifornischen Indierock-Quartetts. Denn der typische L.A.-Sound passt nun noch besser zu den Temperaturen und liefert euch den perfekten Sommer-Soundtrack. Hier gibt’s mehr Details zur Entstehung des Albums und der Tracks.

Die erste Singleauskopplung "Make You Mine" läutete den Sommer ein

"Make You Mine", Album-Opener und aktuelle Single, ist eine Ode an die Sommerflirts, die Joe in Erinnerung an seine Zeit an der Ostküste der USA schuf. "Es geht um Dunkelheit und Licht, um Winter und Sommer. Ich habe es während eines Sturms geschrieben, als ich meine Mutter auf Martha's Vineyard besuchte. Ich erinnere mich, wie sehr wir uns als Teenager auf den Sommer freuten und wie wir einfach nur versuchten, die kalten Wintermonate auf der Insel zu überstehen."

Zusammenfassend bewegt sich der typische Sound der Band zwischen Folk, Indiepop, Dance und Psych-Rock. Family Of The Year, bestehend aus Frontmann Joe Keefe, seinem Bruder Sebastian an den Drums, Keyboarderin Christina Schroeter und Gitarrist James Buckey, transportieren das für die 60er Jahre typische "California Dreaming"-Gefühl gekonnt ins Jetzt.

"Family Of The Year" – Das steckt hinter den neuen Songs

Auf dem euphorischen "Carry Me" vereint sich Joes akustisch-folkloristisches Fingerpicking-Gitarrenspiel mit seiner sanften Stimme, bevor der Song mit einer verzerrten Rockgitarre aufdreht. Zwar klingt der Track erhebend, jedoch handelt er davon, wie Freunde schwierige Situationen meistern. "Es gibt manchmal schwere Zeiten oder Menschen in unserem Leben, die durch düstere Zeiten gehen, aber sie haben jemanden, der ihnen beisteht und hilft, durchzuhalten.", so Joe.

Von den aufsteigenden Gitarren und Sebastians treibendem Schlagzeug auf "Facepaint" bis zu Christinas leicht funkigen Keyboardklängen auf "We Need Love" keimt mit dem Album die neue, sprudelnde Energie einer Band auf, die eine Wiedergeburt und eine Neuausrichtung erlebt hat – und in deren Indie-Power-Pop eine Botschaft ertönt.

Die Album-Botschaft in Sebastian Keefes Worten:

"Durch Musik versöhnen wir uns mit der Welt um uns herum. Unsere Musik hilft hoffentlich Menschen dabei, zu verstehen, dass man Erwartungen jederzeit trotzen kann, komme, was wolle. Es fühlt sich wie ein Traum an, zu einem Teil der Sommervorstellung von jemand anderem zu werden. Darum machen wir das."

Jetzt noch vorbestellen und das Album pünktlich liefern lassen

Noch könnt ihr das Album vorbestellen und pünktlich am Veröffentlichungstag in den Händen halten. Wer sich für die digitale Albumversion entscheidet, kann sich bei Vorbestellung die Single "Make You Mine" schon sofort runterladen – alle übrigen neun Albumtracks folgen dann am 7. August 2015. Hier könnt ihr das Album vorbestellen:


KOMMENTARE

Kommentar speichern