Backstage
Fatboy Slim BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

News

30.05.2014

Ab sofort erhältlich: Fatboy Slim präsentiert mit "Bem Brasil" den Soundtrack zur WM 2014

Fatboy Slim, Ab sofort erhältlich: Fatboy Slim präsentiert mit Bem Brasil den Soundtrack zur WM 2014

Fatboy Slim veröffentlicht nach seinem jüngsten Hit "Eat, Sleep, Rave, Repeat" aus dem Jahre 2013 den Soundtrack für die Fußball Weltmeisterschaft 2014. "Bem Brasil", so der Name der neuesten Compilation, vereint auf zwei CDs ingesamt 20 Tracks mit Party-Garantie. Der Kult-DJ aus Großbritannien schlägt damit sogar zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen liebt er die brasilianische Kultur, zum anderen ist er ein begeisterter Fußball-Fan. In Verbindung mit seiner großen Liebe zur Musik entstand das interessante Projekt, eine Kollektion für die diesjährige WM zu sammeln. Altmeister Fatboy Slim wird somit "inoffizieller" Botschafter Brasiliens zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014. Die Compilation ist ab dem heutigen 30. Mai 2014 erhältlich.

Brighton to Brasil - Fatboy Slim liebt Fußball, elektronische Musik und die brasilianische Kultur 

Wenn man an Fatboy Slims eigene Veranstaltungsreihe Big Beach Boutique in Brighton zurückdenkt, wird vor allem eines klar: Er hat Erfahrung damit, die musikalische Untermalung für große Ereignisse unserer Zeit zu präsentieren. Zudem reicht seine persönliche Beziehung zu den Fussball-Weltmeisterschaften schon viele Jahre zurück: Zur WM 2002 begann er damit, Gigs in den WM-Austragungs-Städten in Japan und Südkorea zu spielen. Auch zur EM 2004 und zur WM 2010 kehrte er nach Portugal und Afrika zurück, um den Fußball-Fans neben dem sportlichen Ereignissen auch ein musikalisches Rahmenprogramm zu bieten. Zuletzt spielte Norman Cook, wie Fatboy Slim mit bürgerlichen Namen heißt, am Flamingo Beach in Rio vor sage und schreibe 360.000 begeisterten Menschen.

"Bem Brasil": Für den Soundtrack des Sommers überlässt Fatboy Slim nichts dem Zufall

Big Beats und Party Acid House-Schwergewicht Fatboy Slim vereint  auf seiner Compilation das Beste, was die elektronische Musikszene zu bieten hat. Inspiriert von Brasiliens Schönheit, den Menschen und der Kultur entstand ein trommellastiger und äußerst tanzbarer Soundtrack für den Sommer. Auf dem ersten Teil der Compilation finden sich so Tracks wie Fatboy Slims "Everybody Love A Carnival", Dimitri Vegas & Like Mike featuring Bonde Do Role mit "Eparrei", Agorias "Celebration Suite" und Feddle Le Grands "Put Your Hands Up For Brasil". Auch auf dem zweiten Teil der Compilation werden weitere große Namen der elektronischen Musik vereint: Fatboy Slim featuring Olodum mit "Weapon Of Choice", Carl Cox' "Keepee Keepee" und Riva Starrs "Samba Creola". "Bem Brasil" bedeutet grob übersetzt übrigens "äußerst brasilianisch" – besser beschreiben könnte man die Compilation wohl kaum.

>>> In Fatboy Slims Compilation "Bem Brasil" reinhören

>>> Fatboy Slim Compilation "Bem Brasil" bei Amazon oder iTunes runterladen


KOMMENTARE

Kommentar speichern