Backstage
Florence + The Machine, Florence + The Machine BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

20.10.2015

Florence + The Machine sind mit ihrem dritten Album für den Mercury Music Prize 2015 nominiert

Florence + The Machine sind mit ihrem dritten Studio-Album "How Big How Blue How Beautiful" für den Mercury Music Prize 2015 nominert und werden sogar als heimliche Favoriten gehandelt. Der Mercury Music Prize ist eine jährlich vergebene Auszeichnung für das beste britische Musikalbum der vergangenen zwölf Monate – zwölf der anfänglichen 250 Acts werden in die "Shortlist" aufgenommen und gehen ins Rennen für einen der renommiertesten Musik-Preise. Die Band um Frontfrau Florence Welch hat es bereits zum zweiten Mal in die engere Auswahl geschafft. Nachdem ihnen der Sieg mit dem Debüt "Lungs" vergönnt war, sind ihre Chancen zu gewinnen, nun sechs Jahre später, umso größer. Wir drücken der britischen Band die Daumen.

Wer ist neben Florence + The Machine für den Marcury Music Prize nominiert?

  • Slaves - "Are You Satisfied"
  • Gaz Coombes - "Matador"
  • Soak - "Before We Forgot How To Dream"
  • Jamie xx - "In Colour"
  • Benjamin Clementine - "At Least For Now"
  • Ghostpoet - "Shedding Skin"
  • Florence + The Machine - "How Big How Blue How Beautiful"
  • Eska - "Eska"
  • C Duncan - "Architect"
  • Róisín Murphy - "Hairless Toy"
  • Wolf Alice - "My Love Is Cool"
  • Aphex Twin - "Syro"

>>> Hier die Musik-Videos von Florence + The Machine ansehen


KOMMENTARE

Kommentar speichern