Backstage
Fauré Quartett BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

19.01.2011

Fauré Quartett unterwegs

Fauré Quartett, Fauré Quartett unterwegs © Deutsche Grammophon / UMG

Die ruhigen Tage sind vorbei, das neue Jahr startet auch für das Fauré Quartett mit viel Energie. Denn das international gefragte und mehrfach preisgekrönte Ensemble steht am Anfang einer umfangreichen Tournee, die es mit Fokus auf Werken von Mozart, Mahler, Mendelssohn, V.D. Kirchner, Tanejew, Brahms und Saint-Saens unter anderem nach Frankfurt, Dortmund, aber auch nach London, Liverpool und Rotterdam führt.

Den Auftakt aber macht am kommenden Wochenende von Samstag, 22.Januar an ein Kammermusikkurs an der Hochschule für Musik in Karlsruhe, bei dem die Künstler ihre Erfahrungen an die Studenten weiter gehen. Zum Abschluss der dreitägigen Veranstaltung spielt das Fauré Quartett am Montag, 24. Januar um 19:30 Uhr ein Konzert mit Werken von V.D. Kirchner, Mozart und Saint-Saens an der Hochschule für Musik in Karlsruhe – der Start für eine aktive, künstlerisch reizvolle Saison mit dem Fauré Quartett.



KOMMENTARE

Kommentar speichern