Backstage
Fauré Quartett BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

01.12.2011

Das Fauré Quartett im Radio mit Mendelssohn

Fauré Quartett, Das Fauré Quartett im Radio mit Mendelssohn © Mat Hennek / DG

Auf dem aktuellen Album "Wunderkind" hat das Fauré Quartett die Klavierquartette op. 2 und 3 des frühvollendeten romantischen Genies Felix Mendelssohn Bartholdy eingespielt. Und gerade beendet das aus Dirk Mommertz (Piano), Erika Geldsetzer (Violine), Sascha Frömbling (Viola) und Konstantin Heidrich (Cello) bestehende Ensemble, das sich 1995 anlässlich des 150. Geburtstags des französischen Komponisten Gabriel Fauré in Karlsruhe gründete, in Japan eine ausgedehnte Konzerttournee mit weiteren Stationen unter anderem in den Niederlanden, Italien, Schweiz, England, Finnland, Russland und China. Im Januar geht es für das Fauré Quartett dann weiter mit Konzerten in der Schweiz, bevor die Gruppe sich anlässlich der dortigen Veröffentlichung des Mendelssohn-Albums auf große USA-Tour begeben wird.

In der am 08.12.2011 um 09:08 Uhr beginnenden Radiosendung "Klassik Forum" von WDR 3 kann man das Ensemble übrigens mit seiner Aufnahme des Quartetts Nr. 2 f-moll op. 2 für Violine, Viola, Violoncello und Klavier von Felix Mendelssohn Bartholdy hören. Unbedingt einschalten!


KOMMENTARE

Kommentar speichern