Backstage
Francesco Tristano BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

22.05.2013

TV-Dokumentation: „Ein Leben im Tag des Pianisten Francesco Tristano“

Francesco Tristano, TV-Dokumentation: Ein Leben im Tag des Pianisten Francesco Tristano

Welche beachtlichen geografischen, sprachlichen und musikalischen Distanzen Francesco Tristano tagtäglich in seinem Berufsleben überwindet, erzählt der Film „Ein Leben im Tag des Pianisten Francesco Tristano“ von Friederike Schlumbom. Die Regisseurin hat den in Luxemburg geborenen Künstler, der fünf Sprachen fließend spricht, und auf den internationalen Bühnen von Klassik und Clubkultur gleichermaßen gefragt ist, einen Tag lang begleitet und dabei spannende und teils intime Einblicke in dessen Arbeit und Privatleben gewonnen: Joggen am Strand von Barcelona, Experimentieren im Studio, die Zubereitung eines Mittagessens für Freunde, eine Generalprobe in der Schweiz mit dem Zürcher Kammerorchester und schließlich, morgens um 2:00 Uhr, ein Live-Auftritt in einem Club in Palma de Mallorca. Noch bis 26.Mai können Sie das sehenswerte Porträt in der Mediathek von arte abrufen.


KOMMENTARE

Kommentar speichern