Backstage
Frank Sinatra, Frank Sinatra BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

06.04.2017

Sinatra, Jobim & Ogerman - legendäres Gipfeltreffen dreier Meister

Frank Sinatra, Sinatra, Jobim & Ogerman - legendäres Gipfeltreffen dreier Meister

"So leise habe ich nicht mehr gesungen, seit ich meine Kehlkopfentzündung hatte", scherzte Frank Sinatra 1967 während einer Session für "Francis Albert Sinatra & Antônio Carlos Jobim". Und "schuld" daran, dass "The Voice" seine Stimmbänder für diese Einspielung mit einer Extralage Samt überzog, war natürlich die Bossa Nova. Das Album dokumentierte, auch wenn es im eigentlichen Titel nur zwei Namen nennt, ein wahres Gipfeltreffen gleich dreier Meister.

Sinatra war damals längst die herausragende Größe des Show-Business und zuvor zweimal hintereinander mit dem Grammy für das beste Album des Jahres ausgezeichnet worden (der Hattrick gelang ihm mit "Francis Albert Sinatra & Antônio Carlos Jobim" nur deshalb nicht, weil die Beatles mit "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" den psychedelischen Zeitgeist des berühmten Sommers der Liebe getroffen hatten). Pianist, Gitarrist und Sänger Jobim wiederum hatte die brasilianische Bossa Nova mit seinen melancholisch angehauchten, aber stets leichtfüßigen Evergreens wie "The Girl From Ipanema", "Desafinado" und "Corcovado" zu einem weltweiten Phänomen gemacht. Dritter im Bunde war schließlich der Deutsche Claus Ogerman, ein echter Maestro und brillanter Arrangeur, der sich später den Luxus leisten konnte, selbst Stars wie Prince und Sting, die um eine Zusammenarbeit mit ihm buhlten, Körbe zu geben. Zusammen spielte dieses meisterliche Triumvirat mit "Francis Albert Sinatra & Antônio Carlos Jobim" ein Album für die Ewigkeit ein.

Zum 50. Jubiläum erscheint dieser Klassiker, der sieben immer noch funkelnde Jobim-Juwelen mit drei wunderbar "brasilianisierten" Jazzstandards kombinierte, nun wieder. Die CD- und Digital-Ausgabe dieser "50th Anniversary Edition" enthält neben den zehn Nummern des Originalalbums noch zwei Bonus-Tracks: ein Sinatra-Jobim-Medley aus der Fernsehsendung "A Man and His Music" und eine bislang unveröffentlichte alternative Studioaufnahme von "The Girl From Ipanema". Parallel erscheint das Originalalbum zudem auf Vinyl und in einer streng limitierten Auflage, die man exklusiv über den Sinatra-Shop oder UDiscover Music beziehen kann, auf blauem Vinyl.


KOMMENTARE

Kommentar speichern