Backstage
Freddie Mercury, Freddie Mercury BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Produktdetail
Queen, Deep Cuts Volume 3 (1984-1995), 00602527800295

Deep Cuts Volume 3 (1984-1995)

(Rare Perlen aus den Jahren 1984 – 1995)

Format:
CD
Label:
Island Records
VÖ:
02.09.2011
Bestellnr.:
00602527800295
Produktinformation:

Die dritte Ausgabe der „Deep Cuts“ beschäftigt sich mit einigen der weniger bekannten Songs aus Queens letzten 5 Studioalben. Aus „The Works“ stammt „Machines“: das Duett von Mercury und einem Vocoder (durch den Roger Taylors Stimme geschickt wurde) oder das an „We Will Rock You“ erinnernde „Tear It Up“. Auf „A Kind Of Magic“ erschien das von John Deacon geschriebene, bass-lastige „One Year Of Love“. „Was It All Worth It“ aus „The Miracle“ mit Roger Taylor am Gong und Timpani-Percussion beschrieb die Band selbst als großen Lieblingssong aus diesem Album, ebenso „Khashoggi´s Ship“, ein Song über den skandalumwitterten saudischen Businessmann Adnan Khashoggi (später tauchte ein so heißender Charakter im Queen-Musical „We Will Rock You“ auf). Heute eher unbekannt, damals ausgezeichnet: „These Are The Days Of Our Lives“ von Roger Taylor, das 1992 einen Brit-Award (Best Single) gewann. Die meisten Titel der Compilation, insgesamt 5, stammen aus Queens letztem Studioalbum „Made In Heaven“ von 1995. Mit dabei: der Titeltrack neben der psychedelischen, traumwandlerischen Ballade „A Winter´s Tale“, die Mercury angeblich schrieb, während er in den letzten Monaten seines Lebens auf den Genfer See schaute. Mit „Deep Cuts Volume 3“ passiert der finale Abschnitt, das Spätwerk Queens in seiner nicht so geläufigen Seite noch einmal Revue.

KOMMENTARE

Kommentar speichern