Backstage
G.G. Anderson BACKSTAGE EXCLUSIV

News

25.08.2008

G. G. Anderson "Zwei Herzen im Schnee – Meine schönsten Lieder zur Weihnachtszeit"

Weihnachten steht wieder vor der Tür - das "Fest der Liebe". Für den passionierten Familienmenschen G. G. Anderson war und ist die Weihnachtszeit immer schon etwas Besonderes. Und plötzlich fiel ihm auf, dass er die letzten 26 Jahre immer noch kein Weihnachtsalbum aufgenommen hat. So konnte es fürwahr nicht weitergehen. Flugs holte er sein Team um die Produzenten Engelbert Simons und Ekki Stein ins Studio, um sich mit Eifer den Aufnahmen seiner ersten Weihnachts-CD zu widmen. Neben klassischen Weihnachtsmelodien wie "Jingle Bells (dt. Version), "Weiße Weihnacht" (dt. Version "White Christmas"), "Heidschi bumbeidschi", "Stille Nacht" oder der ersten rein deutschen Version von "Mistletoe And Wine" ("Weihnachtszeit – Fröhliche Zeit") war G. G. Anderson wichtig, dass auch neue Schlagerhits mit Bezug zur schönsten Zeit des Jahres auf das Album kommen. Gesagt, getan. Acht nagelneue Songs wurden erdacht, komponiert, getextet und eingesungen.

"Zwei Herzen im Schnee – Meine schönsten Lieder zur Weihnachtszeit" bringt die sinnlichen und positiven Saiten des Lebens zum Schwingen. Dem Sänger und Songschreiber gelingt es spielend, den Kreis zwischen atmosphärischen Schlagern und traditionellen Weihnachtsliedern zu schließen. Die Musik klingt bildlich gesprochen wie Lübecker Marzipan und Nürnberger Lebkuchen mit Zuckerguss. In jedem Ton entsteht das Bild von weihnachtlicher Freude. "Ich hatte beim Schreiben und bei der Produktion des Albums immer unser schönes, besinnliches Weihnachtsfest zu Hause vor Augen", lässt uns G. G. Anderson hinter die Kulisse blicken. "Die Rituale sind ja bei vielen Menschen ähnlich. Das fängt beim Kauf des Tannenbaumes an, geht über das liebevolle Schmücken des Baumes mit meinem Sohn, dann der Gang zur Kirche und hört bei der gespannten Atmosphäre der Bescherung auf. Zwischendrin und allgegenwärtig die Wohlgerüche des Weihnachtsessens, das meine Frau in der Zwischenzeit vorbereitet. All das ist Weihnachten für mich."

Und diese Weihnachtsgefühle kann man hören: Da ist so viel Liebe zum Detail im Klangbild der Lieder und als gnadenvolles Geschenk kommt die charismatische Stimme G. G. Andersons ins Spiel. Klingt etwas übertrieben? Nein, tut es nicht. Jeder, der dieses Album hört, wird sofort erkennen, dass es G. G. Anderson und seinen Mitstreitern sehr ernst damit ist, die wunderbare Atmosphäre der Weihnachtszeit in Klang und Worte zu fassen. Mit der ersten Single "Du bist mein Weihnachtsstern" startet das Album mit einem Titel, der textlich wie melodisch alles mitbringt was ein Hit braucht: Eine tolle Produktion, ein mitsingbarer Refrain und ein gefühlvoller, ehrlicher Text. Interessant und einfach schön, der Titel "Im tiefen Schnee lag St. Petersburg". Wem der Song bekannt vorkommt, dem sei gesagt, dass es sich hier um eine Neutextierung des G. G. Anderson-Hits "Am weißen Strand von San Angelo" handelt. Ein sehr gelungener Text, der von keinem geringeren als Michael Kunze verfasst wurde. Neben reinen Weihnachtsliedern lockern auch lustige Winterlieder wie "Eine Schlittenfahrt ist lustig", "Bitte küss doch nicht den Schneemann" oder das sanfte Liebeslied "Zwei Herzen im Schnee" die Besinnlichkeit etwas auf. So wird aus dem Tonträger gleichzeitig ein Album für die ganze Winterzeit.

G. G. Anderson verschenkt "Zwei Herzen im Schnee". Wohl dem, der sie zu finden weiß!

Weitere Informationen unter www.gg-anderson.de

G. G. Anderson
Die aktuelle Single "Du bist mein Weihnachtsstern" ist als Promotion-Single und zum Download erhältlich.
Das Album "Zwei Herzen im Schnee – Meine schönsten Lieder zur Weihnachtszeit" (Best.-Nr. CD 1735083) ist ab dem 2. November 2007 im Handel erhältlich.

Kontakt Koch Universal Music:
Email: Stefan.Kahe@umusic.com
Email: Petra.Merheim-Voell@umusic.com

Büro G. G. Anderson:
Christine Knoche-Gaydos
Rosenstr. 8
D – 34516 Vöhl
Tel: 05635 / 99 33 01
Fax: 05635 / 99 33 02
Email: christine.knoche@t-online.de

Fanclubzentrale G. G. Anderson:
Alexandra Maschler
Postfach 47 03 67
D - 12312 Berlin
Tel: 030 / 66 70 75 05
Fax: 030 / 66 70 75 30
Email: gganderson.clubzentrale@yahoo.de

KOMMENTARE

Kommentar speichern