Backstage
Gary Barlow BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Gary Barlow, Since I Saw You Last, 00602537576449

Since I Saw You Last

(Limited Deluxe Edition)

Aktuelle Single

Gary Barlow, Let Me Go, 00602537588756

Let Me Go

(eSingle)

Facebook

Produktdetail
Gary Barlow, Gary Barlow - On Her Majesty's Service DVD, 00602537085040

Gary Barlow - On Her Majesty's Service DVD

Format:
DVD
Label:
Polydor
VÖ:
03.07.2012
Bestellnr.:
00602537085040
Produktinformation:

Der Popmusiker im Auftrag Ihrer Majestät: Mission “Sing“. Gary Barlow von Take That reiste 2012 für den offiziellen Song zum Thronjubiläum von Königin Elizabeth II um die ganze Welt. Die BBC hat einen fantastischen Dokumentarfilm über Barlows Expedition gedreht: “Gary Barlow: On Her Majesty´s Service“.

Überwältigend: Das Presse-Echo nach der Ausstrahlung am 3. Juni 2012 (Einschaltquote: 7,1 Millionen): “TV auf höchstem Niveau: 5 Sterne“ (The Sun). “Gleichermaßen spaßig und erhebend“ (Radio Times). “Eine emotionale Dokumentation, die zum Lächeln bringt“ (Daily Mirror).

Am 25. Juni 2012 ist “Gary Barlow: On Her Majesty´s Service“ in Deutschland auf DVD und als eVideo erschienen. Der rund 75-minütige Film zeigt die königliche Mission in ihrer vollen Bandbreite: eine Vielzahl außergewöhnlicher Erlebnisse auf dem langen Weg zur Jubiläums-Hymne – darunter auch diverse aus der TV-Sendung herausgeschnittene Episoden.

Etwa Barlows Entdeckung der Vorsängerin Lydia vom African Children´s Choir (die das Intro von “Sing“ singt).  Seine Begegnung mit dem australischen eingeborenen Singer-Songschreiber Gurrumul (“die Stimme eines höheren Wesens“ laut Sting). Szenen aus Kenia mit dem sagenhaften Lautenspieler Ayub Ogada. Tolle Aufnahmen aus Jamaika mit dem Ska-Paten Ernest Ranglin sind dabei, ebenso mit den Reggae-Superstars Sly Dunbar und Robbie Shakespeare. Nicht zu vergessen Prinz Harry, der gerade auf offiziellem Besuch in Jamaika war und sein Händchen fürs Tamburin entdeckt. Weitere Highlights sind Aufnahmen des Charts-stürmenden britischen Chors The Military Wives unter Leitung von Gareth Malone.

“Mit diesem Song sind wir auf eine Reise gegangen“, kommentiert Gary Barlow, “und wir haben ihn mit wunderschönen, enorm talentierten Sängern und Musikern aufgenommen. Ich kann immer noch nicht glauben, wie viele Beteiligte wir aus allen Ecken des Commonwealths zusammengebracht haben. Ich bin sehr stolz auf unser Resultat“, so Barlow.

Auch durch die Ausstrahlung von “Gary Barlow: On Her Majesty´s Service“ ist “Sing“ in England zur bisherigen Bestseller-#1-Single von 2012 aufgestiegen. Parallel stand eine spezielle Souvenir-EP mit 7 Titeln zwei Wochen auf Platz-1 der britischen Album-Charts.

Am 4. Juni 2012 hat der von Sir Andrew Lloyd Webber co-produzierte Song vor dem Buckingham Palace seine Live-Premiere gehabt. Das Konzert zum Queen-Jubiläum organisierte ebenfalls Gary Barlow. Millionen haben es weltweit im TV gesehen.

Er habe sich nicht vorstellen können, dass “Gary Barlow: On Her Majesty´s Service“ solche Wellen schlagen würde, sagt DVD-Produzent Ben Winston. “Mit Gary zu arbeiten war fantastisch. Er ist so ein Talent – aber wirklich prägnant sind seine menschliche Wärme und sein Humor. Ich glaube, der Film zeigt ihn wie er wirklich ist.“

01. On Her Majesty's Service
07:08
02. On Her Majesty's Service
17:02
03. On Her Majesty's Service
14:01
04. On Her Majesty's Service
03:57
05. On Her Majesty's Service
07:39
06. On Her Majesty's Service
09:47
07. Unseen Extras
15:42
08. Sing
04:55
KOMMENTARE

Kommentar speichern