Backstage
Gentleman, Gentleman BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelle Single

Facebook

Produktdetail
Gentleman, Conversations, 00602547939647

Conversations

Format:
CD
Label:
Vertigo Berlin
VÖ:
24.06.2016
Bestellnr.:
00602547939647
Produktinformation:

Zuerst gab es mit "No Solidarity" und "Redemption Song" zwei beeindruckende Duette auf Gentlemans "MTV Unplugged" - fast zwei Jahre später präsentieren Gentleman und Ky-Mani Marley mit "Conversations" ein ganzes gemeinsames Album. Die Entscheidung dazu fiel direkt im Anschluss an ihre MTV Unplugged-Aufnahmen. Als besonderen Gast begrüßen die beiden außerdem die jamaikanische "Queen of Reggae" Marcia Griffiths, die in ihrer musikalischen Laufbahn bereits mit keinem geringeren als dem legendären Bob Marley auf der Bühne stand.

"Conversations" ist mehr als eine Collab, mehr als eine Combination. Alle vierzehn Titel des Albums werden hörbar geprägt von einem persönlichen Austausch, einer nachvollziehbaren Interaktion von Ideen und Gefühlen. Gentleman beschreibt das Album als "experimentierfreudiger", zum einen geprägt von den gemeinsamen Gesprächen und Songwriter-Sessions der beiden, zum anderen von den Unterhaltungen, die sie mit befreundeten Künstlern wie Clay und Daddy Rings im Rahmen dieses Projekt geführt haben.

Es mag der speziellen Geschichte und Atmosphäre ihrer Gespräche geschuldet sein, dass "Conversatons" inhaltlich Gentleman und Ky-Mani etwas introspektiver, nachdenklicher oder auch verletzlicher erscheinen lässt. Das beginnt schon mit dem Opener "Signs Of The Times" und setzt sich in "Tomorrow" fort. Inhaltlich wie auch musikalisch sticht unter anderem "Mama" hervor, genauso wie "Way Out", in dem sich Gentleman erstmals in einem Song unterschiedlicher Perspektiven bedient, in diesem Falle der eines jungen Flüchtlings und eines Soldaten.

In letzter Konsequenz ist der Album-Titel "Conversations" aber zuvorderst als eine Aufforderung an uns alle gemeint. Am Ende gesteht Gentleman: "Es gibt wenig, was ich 2016 so sehr vermisse wie die Bereitschaft, sich auszutauschen, zuzuhören, sich Zeit zu nehmen, aufeinander zuzugehen und ins Gespräch zu kommen. Aber ich glaube, in dem Maße, in dem wir lernen, mit den Herausforderungen der neuen Zeit besser umzugehen, kommt das auch wieder ..." Es ist nun an uns, diesen Glauben zu bestärken.

KOMMENTARE

Kommentar speichern