Backstage
George Benson BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

23.04.2013

George Benson - Inspiration: A Tribute To Nat King Cole erscheint im Mai

George Benson, George Benson - Inspiration: A Tribute To Nat King Cole erscheint im Mai

Dem unvergesslichen Nat King Cole haben seit seinem Tod im Jahr 1965 schon einige Größen der Musikwelt ehrfurchtsvoll Tribut gezollt. Von Marvin Gaye über Sammy Davis Jr. und Oscar Peterson bis hin zu Diana Krall und Natalie Cole. Jetzt gesellt sich zu dieser illustren Riege der Gitarrist und Sänger George Benson, der - ähnlich wie es Nat King Cole war - ein Wanderer im Grenzbereich zwischen Jazz und Pop ist. Für sein Album "Inspiration: A Tribute To Nat King Cole" spielte Benson mit einem 42-köpfigen Orchester inspirierte und unter die Haut gehende Interpretationen von einigen der größten Nat-King-Cole-Hits ein. Dabei bediente er sich der wunderbaren Originalarrangements, die einst Maestro Nelson Riddle für Cole geschrieben hatte. Zu den Highlights des Albums zählen u.a. Bensons Duette mit den Sängerinnen Idina Menzel und Judith Hill sowie die Gastauftritte der Trompeter Wynton Marsalis und Till Brönner. Im Juli kommt George Benson für zwei Exklusivkonzerte nach Deutschland: am 15. Juli tritt er in München beim Tollwood Festival auf und einen Tag später im Berliner Admiralspalast.


KOMMENTARE

Kommentar speichern