Backstage
Gidon Kremer BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

15.04.2005

Kremer geehrt und Petrenko bleibt

Gidon Kremer, Kremer geehrt und Petrenko bleibt

Zur Entspannung zwei gute Nachrichten. Erstens: Gidon Kremer hat wie schon im vergangenen Jahr in Paris den "Grand Prix de la Presse Internationale (PMI)" überreicht bekommen. Die Trophäe wurde dem lettischen Starviolinisten vom Präsident des PMI-Gremiums Philippe Thanh für seine besonderen Verdienste um die Kunst des Geigenspiels verliehen.

Zweitens: Kirill Petrenko, der Generalmusikdirektor der Komischen Oper in Berlin, hat seinen Vertrag mit dem renommierten Haus um weitere zwei Jahre verlängert. Er hat seit September 2002 den Posten inne und wird der Hauptstadtkultur nun mindestens bis 2007 erhalten bleiben.


KOMMENTARE

Kommentar speichern