Backstage
Gleis 8, Gleis 8 BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

05.02.2016

In "Engel" reinhören: Gleis 8 präsentieren Rammstein-Interpretation aus ihrem neuen Album "Endlich"

Eine Woche vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums präsentieren Gleis 8 einen weiteren Track aus ihrem mit Spannung erwarteten Zweitling "Endlich" - und damit eine Überraschung: Mit "Engel" liefern die frühere Rosenstolz-Sängerin AnNa R. und der einstige Rosenstolz-Saxophonist Lorenz Allacher gemeinsam mit dem Hamburger Musiker Manne Uhlig eine Interpretation des Rammstein-Klassikers aus dem Jahr 1997. Im Ausschnitt aus dem Musik-Video über diesem Artikel dürfen wir einen lockigen, jungen Mann, eine sehr ernste AnNa R. und einen Klavier-Spieler beobachten. Schaut - und vorallem hört - mal rein. 

Das Album "Endlich" jetzt bestellen und vier Songs vorab runterladen

Damit reiht sich "Engel" nahtlos in die zwölf Songs umfassende Tracklist des neuen Gleis-8-Werks ein. Bevor wir euch in der vergangenen Woche die eindringliche Ballade "Dunkelrot" vorstellen durften, waren die beiden Vorab-Songs "Vorbei" und "Trotzdem" bereits einige Zeit erhältlich. Am 12. Februar 2016 kommen Gleis-8-Fans und solche die es werden wollen, endlich in den Genuss des kompletten Albums. Wer sich "Endlich" noch nicht vorbestellt hat, sollte jetzt seine Chance nutzen: Ihr könnt die Platte jetzt schon bestellen und die Songs "Engel", "Trotzdem", "Vorbei" und "Dunkelrot" direkt runterladen. Der Preis wird beim späteren Albumkauf angerechnet. 

Gleis 8 Album "Endlich" bei Amazon, iTunes, Saturn und GooglePlay


KOMMENTARE

Kommentar speichern