Backstage
Gregory Porter BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle DVD

Aktuelle Blu-ray

News

18.02.2014

Grammy-Preisträger Gregory Porter und Wayne Shorter beim Jazzopen Stuttgart 2014

Gregory Porter, Grammy-Preisträger Gregory Porter und Wayne Shorter beim Jazzopen Stuttgart 2014

Letztes Jahr beging das Festival Jazzopen Stuttgart sein 20-jähriges Jubiläum. Seit 1994 wurden über 500 Konzerte veranstaltet, die schon mehr als 200.000 Zuhörer anlockten. Und damit das so bleibt, wurde auch für dieses Jahr ein zugkräftiges Programm zusammengestellt. Eines der Highlights wird mit Sicherheit der Auftritt des frischgebackenen Grammy-Preisträgers Gregory Porter sein, der sich am 15. Juli auf der Open-Air-Bühne am Mercedes-Benz-Museum präsentieren wird. Einen weiteren Leckerbissen gibt es am 19. Juli, wenn zunächst Trompeter Christian Scott und danach das Duo von Herbie Hancock und Wayne Shorter am Schlossplatz auftritt. Shorter erhielt dieses Jahr für sein Solo in "Orbits" (vom Album "Without A Net", Blue Note) bereits seinen zehnten Grammy. Am darauf folgenden Tag (20. Juli) kann man am selben Ort dann Jamie Cullum und Dr. John live erleben. Weniger jazzig, aber musikalisch nichtsdestotrotz reizvoll sind auch die Doppelkonzerte von Van Morrison und Mavis Staples (17. Juli) sowie Jeff Beck und Keb' Mo' (18. Juli).

>>> Hier Das Jazzopern Programm sehen


KOMMENTARE

Kommentar speichern