Backstage
Gregory Porter BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle DVD

Aktuelle Blu-ray

News

18.07.2014

Dringend gesucht: Der nächste Gregory Porter!

Gregory Porter, Dringend gesucht: Der nächste Gregory Porter!

18.500 Bewerbungen aus über 100 Ländern gingen letztes Jahr bei der International Songwriting Competition ein, die nun schon seit 2002 alljährlich ausgerufen wird. Bewerben kann man sich dort in allen nur erdenklichen stilistischen Kategorien. Welchen Stellenwert dieser Wettbewerb genießt, machen die Namen einiger Sieger im Jazzsegment deutlich: Unter ihnen befinden sich z.B. Gregory Porter (der 2011 mit dem Song "1960 What?" von seinem Debütalbum "Water" den ersten Platz belegte) und dessen Pianist Chip Crawford, Pascal LeBoeuf, Jeff "Tain" Watts und Omar Sosa. Deutschen Jazzmusikern wie Florian Ross, Anke Helfrich, Regina Litvinova und Axel Schwintzer gelang es immerhin schon, eine "lobende Erwähnung" zu erhalten. In der Jury sitzen neben den Präsidenten von vierzehn Plattenfirmen auch Jazzstars wie Wayne Shorter, Pat Metheny, Danilo Perez und Jean-Luc Ponty. Deadline für die Bewerbung ist der 18. September 2014.

Alle wichtigen Informationen zum Wettbewerb gibt es natürlich auf der Internetseite der International Songwriting Competition.


KOMMENTARE

Kommentar speichern