Backstage
Grigory Sokolov BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

20.01.2016

Grigory Sokolov auf Deutschlandtournee 2016

Sein neues Album ist von überwältigender Musikalität. Im März tritt Grigory Sokolov seine Deutschlandtournee an. Sehen Sie dazu auch das neue Video des russischen Pianisten: ab sofort exklusiv auf KlassikAkzente.

Grigory Sokolov, Grigory Sokolov auf Deutschlandtournee 2016 © Klaus Rudolph

Die Bühnenpräsenz von Grigory Sokolov ist legendär. Es gibt wahrscheinlich keinen Pianisten, der so unbeirrt und entschlossen vors Publikum tritt wie dieser russische Ausnahmekünstler. Sokolov weiß, was er zu tun hat. Er lebt für die Musik, und er bietet seinem Publikum in höchster Perfektion die schönste, poetischste und leidenschaftlichste Klaviermusik dar. Deshalb ist es stets ein Ereignis für sich, wenn Grigory Sokolov auf Tour geht. Die Karten sind im Nu vergriffen, und nicht wenige seiner Fans reisen ihm nach.  

Die diesjährige Deutschlandtournee von Grigory Sokolov beginnt am 14. März in der Hochschule für Musik in Freiburg und endet am 19. Juli mit einem Auftritt beim Schleswig-Holstein Musik Festival in der Musik- und Kongresshalle Lübeck. Dazwischen macht Sokolov Station unter anderem in Hamburg, Stuttgart, München und Berlin. Da Sokolov sein Konzertprogramm im Halbjahresrhythmus ändert, sind die Details seiner Auftritte noch nicht bei jedem einzelnen Termin bekannt.

Das ein oder andere Highlight seines neuen Live-Doppelalbums wird auf der Tournee aber gewiss zu hören sein. Dazu zählt auch die furiose Miniatur "Les Sauvages" von Jean-Philippe Rameau, eine beliebte Zugabe des russischen Pianisten, die sich auch auf seinem neuen Album findet. Wer sehen möchte, mit welcher Virtuosität, Kühnheit und tänzerischen Ekstase Sokolov dieses Stück des französischen Barockkomponisten spielt, der sollte sich den Videoausschnitt zum Stück auf KlassikAkzente ansehen. 

Eine Übersicht aller aktuellen Live-Konzerte finden Sie auf Grigory Sokolovs Termin-Seite


KOMMENTARE

Kommentar speichern