Backstage
Gwen Stefani, Gwen Stefani BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

11.05.2016

Carpool Karaoke Deluxe: James Corden unterwegs mit Gwen Stefani, Julia Roberts und George Clooney

Angefangen bei Funkpop-Artist Gwen Stefani, bereicherten zur aktuellen Folge des Carpool Karaoke von Comedian James Corden, auch die Schauspiel-Größen George Clooney und Julia Roberts die musikalische Autofahrt. Was für ein witziges Spektakel! Zu hören gab es dabei selbstverständlich die angesagtesten Stefani-Hits der vergangenen Jahre sowie einen weiteren Evergreen eines anderen glorreichen Acts. 

Von Charthits und dem ewigen Jungbrunnen: Gwen Stefani beim Carpool Karaoke

"Der Verkehr ist die Hölle. Danke, dass du mich heute zur Arbeit begleitest", begrüßt James Corden Gwen Stefani, als sie zu ihm ins Auto steigt. "Macht es dir was aus, wenn ich Musik anmache?", fragt er im Anschluss. Natürlich hat Gwen nichts dagegen und so tönt kurz darauf einer ihrer größten Hits aus den Boxen - "Don't Speak", damals noch Song ihrer Band No Doubt. Die beiden performen den Track ausgelassen mit großen Gesten. Auf dieses Warm-Up folgt Cordens erstes Kompliment für die attraktive 46-Jährige: "Ich finde, du wirst nicht älter. Du wirst immer jünger. Du bist alterlos." Er fügt grinsend hinzu: "Meine Frau hat mir aufgetragen, dich zu fragen, was du dafür tust?" Gwen Stefani lenkt lächelnd ein: "Ich schreibe Musik über Glück und Wahrheit."

Berühmt, berühmter, James Cordens Carpool-Beifahrer: Überraschungsbesuch von George Clooney und Julia Roberts

Als zweiten Song spielt James Corden in Gwen Stefanis Carpool-Karaoke-Folge "The Sweet Escape" an - ein Hit, der es in sich hat, merkt Corden schon bald. Einer der Verse macht es ihm besonders schwer: "Also, ich finde die Lyrics völlig in Ordnung - aber ich verstehe nicht, was du da sagst." Ganz in ihrem Element, bringt Gwen ihm kurzerhand den kniffligen Text bei. Ähnlich witzig geht es weiter, als James Corden den bekennenden Emoji-Fan auffordert, einige der Smileys zu imitieren. Kurz darauf spielt Gwens aktueller Song "Used To Love You" im Autoradio, gefolgt vom 2004er-Track "Rich Girl". 

"Ich muss jetzt wirklich zur Arbeit", unterbricht James Corden das lustige Treiben. "Kennst du dieses HOV-Ding?", fragt er Gwen. Dabei handelt es sich um die Bezeichung "High Occupancy Vehicle" (deutsch: "Voll ausgelastetes Fahrzeug"). "Ja, braucht es dafür nicht vier Leute", antwortet die Musikerin. "Hey, ich weiß, wen ich anrufe. Der Typ hat einfach nichts zu tun", sagt Corden darauf. Nur wenige Minuten später steigt niemand geringeres als Schauspieler George Clooney zu ihnen ins Auto. Dieser ruft daraufhin Julia Roberts herbei und das Quartett ist perfekt. Gwen Stefanis Chart-Hit "Hollaback Girl" eint die vier Stars sofort. Clooney gestikuliert ungeniert zu den frechen Lyrics. Beim Queen-Song "We Are The Champions" geben im Anschluss dann alle vier nochmal alles.

Mitmachen und gewinnen: Gwen Stefanis Album "This Is What The Truth Feels Like" sowie "Hollaback Girl"-LP

Ihr seid jetzt voll und ganz im Gwen-Stefani-Fieber? Super, dann haben wir genau das Richtige für euch: Gewinnt bei unserer Verlosung eins von fünf CD-Alben der aktuellen Platte "This Is What The Truth Feels Like" in der Deluxe Edition. Ein glücklicher Gewinner erhält zusätzlich die Vinyl vom Party-Dauerbrenner "Hollaback Girl". Um teilzunehmen, müsst ihr lediglich eine simple Frage zu Gwens Carpool-Karaoke-Tour beantworten. Danach heißt es nur noch: Daumen drücken. Einsendeschluss ist der 1. Juni 2016. Wir wünschen euch viel Glück!

>>> Hier geht's zum Gewinnspiel von Gwen Stefani

>>> Alle Musik-Videos von Gwen Stefani hier

>>> Gwen Stefani Album "This Is What The Truth Feels Like" Deluxe Edition bei Amazon und iTunes


KOMMENTARE

Kommentar speichern