Backstage
Halsey, Halsey BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Halsey, Badlands, 00602547360359

Badlands

(Deluxe-Edition)

Aktuelle Single

Facebook

News

01.07.2015

Ehrliche Pop-Powerfrau: Wir begrüßen die Social Media-Sensation Halsey bei Universal Music

Jung, selbstbewusst und verdammt ehrlich: Die Pop-Newcomerin Halsey nimmt in den Texten ihrer elektronischen Indie-Pop-Songs kein Blatt vor den Mund. Mit ihrer Debüt-Single "Ghost" verzauberte sie bereits die US-amerikanischen Medien, tourte mit The Kooks, spielte als Support-Act für Imagine Dragons und ist mit mehr als 700.000 Instagram und Facebook-Fans ein absolutes Social Media-Phänomen. Wir freuen uns über so viel Star-Appeal und heißen Ashley Nicolette Frangipane bei Universal Music herzlich wilkommen. 

Halsey: Künstlername und Alter-Ego 

Ihr Künstlername und Alter-Ego wurde inspiriert von der Bahn-Station "Halsey", an dem die Linie "L" in Richtung Brooklyn vorbeiführt und ist zudem ein Anagramm ihres Vornamens. Aufgwachsen in New Jersey, entdeckte die heute 20-Jährige schon früh ihre Liebe zur Musik: "Seit ich sieben Jahre alt war, nahm mich meine Mutter immer mit auf Konzerte", so die Pop-Sängerin. Außerdem lernte sie Violine, Cello, Klavier und begann Gitarre zu spielen. Im College-Alter beschloss Halsey die Schule abzubrechen, um sich voll und ganz der Musik zu widmen. Mit Erfolg, wie sich später zeigen sollte. 

Musikalisches Storytelling

Halsey spielte Cover-Versionen in etlichen Bars und Clubs und verdiente sich damit ihr Geld. Der Schlüssel zum Durchbruch sollte jedoch ein eigener Song werden. 2014 nahm sie die Single "Ghost" auf und teilte das Ergebnis auf ihrem Soundcloud-Profil. Im Internet laut gefeiert, wurde der Track zum viralen Super-Erfolg. So konnte Halsey die Aufmerksamkeit einiger Labels auf sich ziehen, was ihr den ersten Platten-Deal verschaffte. Es folgte die Debüt-EP "Room 93" auf dem die Sängerin gezielt bildhafte Geschichten erzählen wollte, um echte Gefühle bei ihren Hörern auszulösen.

Ehrlich und ungestellt 

Die meisten Songs von Halsey sind autobiografisch und handeln von realen Plätzen, Personen und Unterhaltungen. Dabei ist der Sängerin vor allem eines wichtig: Ihre Musik soll ehrlich und ungestellt sein. Deshalb behandelt sie darin auch eher ungewöhnliche Themen: "Ich rede gerne über Dinge, die andere gerne verschweigen", so Halsey. Genau diese unverblümte Art ist ihr Erfolgsrezept. Nach ihrer EP mit der Single "Ghost", die von einer gescheiterten Beziehung und emotionaler Abwesenheit handelt, steht nun ihr erstes Album "Badlands" in den Startlöchern. Bis dahin könnt ihr euch mit dem Video zu "Ghost" einstimmen.

>>> Hier geht's zum Video zur Single "Ghost"


KOMMENTARE

Kommentar speichern