Backstage
Hannes Wader BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

31.01.2013

Hannes Wader & Allan Taylor - Einzelgänger im Doppelpack

Seit Jahrzehnten verbindet die beiden Liedermacher Hannes Wader und Allan Taylor eine enge Freundschaft. Zusammen auf Tour gingen sie aber erstmals im Mai 2011. Mit riesigem Erfolg! “Old Friends In Concert” präsentiert die Highlights ihres Programms

Hannes Wader, Einzelgänger im Doppelpack: Hannes Wader & Allan Taylor © Martin Huch

Für Hannes Wader sind Liedermacher “letztendlich Einzelgänger. Umso schöner, wenn sie dann doch mal zusammenkommen.” Die Hörer des Albums “Old Friends In Concert”, das Wader im Duo mit Allan Taylor aufgenommen hat, werden das bestätigen können. Dass es so lange bis zu dieser Aufnahme gedauert hat, mag überraschen, denn Wader und Taylor kennen sich seit Jahrzehnten, sind sich immer wieder auf Reisen, Festivals und Musikbühnen begegnet. Die Lebenswege beider Künstler verliefen, wenn sie auch zeitweilig Kontinente trennten, ähnlich.

Hannes Wader kommt aus der deutschen Singer-Songwriter-Bewegung der 1960er Jahre, die ihre Wurzeln bei den legendären Festivals auf der Burg Waldeck hatte, und profilierte sich bald als einer der - bis heute - einflussreichsten und streitbarsten deutschen Liedermacher. Allan Taylor begann schon während seiner Teenagerjahre in den Folk-Clubs von Brighton zu singen und Gitarre zu spielen. In den 1970er Jahren tourte er mit der Band Fairport Convention, nahm zahlreiche Soloalben auf und zog zeitweilig nach New York, wo er Teil der Singer-Songwriter-Szene in Greenwich Village wurde. Sowohl Hannes Wader als auch Allan Taylor haben mit Songs wie “Heute hier, morgen dort” oder “It's Good To See You” Evergreens geschaffen.

Authentische Liedkunst zweier unangepasster Meister

Beide Musiker stehen für authentische Liedkunst. Nur mit Gitarre und Stimme gelingt es ihnen, ihr Publikum in den Bann zu ziehen. Hannes Wader feierte im vergangenen Jahr seinen 70. Geburtstag und gelangte mit seinem letzten Soloalbum “Nah dran” sogar in die Pop-Albumcharts. Unter dem Titel “Heute hier, morgen dort - Salut an Hannes Wader” erschien zudem ein Tribut-Album, auf dem jüngere Künstler wie Max Prosa, Philipp Poisel, Anna Depenbusch und andere seine Lieder interpretieren. Auch die Toten Hosen nahmen sich auf ihrem aktuellen Album Hannes Waders bekanntestem Lied an. Allan Taylor ist gern gesehener Gast auf internationalen Bühnen, nimmt regelmäßig neue Alben auf und fand nebenher sogar Zeit, seinen Doktortitel in Philosophie zu machen und BBC-Dokumentationen zu präsentieren.

Im Mai 2011 gingen beide zum ersten Mal mit großem Erfolg gemeinsam auf Tournee. Das Publikum war begeistert. Auf der vorliegenden CD sind nun die besten und wichtigsten Lieder des Tourprogramms enthalten. Sie enthält sowohl bekannte Songs aus jeweils eigener Feder als auch einige Klassiker aus dem “Singer-Songwriter-Songbook”. Mal wechseln sich beide als Solisten ab, mal singen sie gemeinsam in Deutsch und Englisch. Ob nun “Heute hier, morgen dort” zu “Day To Day, Town To Town” wird oder “Schon so lang” zu “Been On The Road So Long”, immer begeistern die Harmonie der Stimmen und das gemeinsame Spiel der Gitarren.


KOMMENTARE

Kommentar speichern