Backstage
Helene Fischer, Helene Fischer BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

12.03.2015

Drei Gründe, warum Helene Fischer den ECHO 2015 gewinnen sollte

Helene Fischer, Drei Gründe, warum Helene Fischer den ECHO 2015 gewinnen sollte

Allroundtalent Helene Fischer ist für den diesjährigen ECHO in den Kategorien "Album des Jahres", "Hit des Jahres", "Musik-DVD/Blu-ray national" und "Schlager" nominiert. Damit führt sie, neben Koellege Andreas Bourani,  die Liste der Nominierten an und hat die Aussicht, die Abräumerin des Abends zu werden. Wir verraten euch, warum die sympathische Sängerin alle ECHOs verdient hat.

Helene Fischers Chartplatzierungen sprechen für sich

Das Album "Farbenspiel" bricht, seit der Veröffentlichung im Herbst 2013, die Rekorde der deutschen Hitparade. Seit nun mehr als einem Jahr ist der Longplayer Dauergast in den Top Ten und konnte 2013, sowie 2014 den ersten Platz der Jahrescharts belegen. Mit der Hit-Single "Atemlos durch die Nacht" wurde die 30-jährige bereits im Dezember 2014 mit fünfmal Gold ausgezeichnet. Somit ist der Song seit 1975 einer der erfolgreichsten deutschen Schlager.

Helene hebt die Messlatte für Musikshows in Deutschland auf ein neues Level

Mit "Farbenspiel live – Die Tournee" brachte die erfolgreiche Künstlerin die ganz große Live Show nach Deutschland. Dabei entspringt sie zum Beispiel einer Lotusblüte und fliegt auf einem gigantischen Phönix durch die größten Konzerthallen Deutschlands. Damit erinnert sie nicht nur an international erfolgreiche Pop-Diven wie Madonna, Rihanna und Lady Gaga, sondern bringt selbst das Potential zum internationalen Durchbruch mit.

"Atemlos durch die Nacht" ist der Mega-Hit 2014 schlechthin

Wer hatte ihn im Jahr 2014 nicht, den Ohrwurm "Atemlos durch die Nacht"? Es gab kein Vorbeikommen an dem kultigen Schlagersong. Vom Radio bis zur Feier der WM-Helden 2014 am Brandenburger Tor, durfte der Hit nicht fehlen und vielleicht heißt es beim ECHO erneut "Atemlos durch die Nacht" für und mit Helene Fischer.

Die 24. ECHO Verleihung überträgt die ARD am 26. März 2015 ab 20:15 Uhr live aus der Messe Berlin. Gastgeberin des Abends ist Barbara Schöneberger.

Alle Infos und Gewinnspiele rund um den ECHO 2015


KOMMENTARE

Kommentar speichern