Backstage
Herman van Veen BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

18.02.2010

Herman van Veen erhält Weseler Eselsorden

Herman van Veen, Herman van Veen erhält Weseler Eselsorden

Wesel. Der niederländische Sänger, Poet und Liedermacher Herman van Veen ist am Karnevalssonntag als "Mann der leisen Töne" mit dem Eselsorden der Stadt Wesel am Rhein geehrt worden. Van Veen trete humorvoll für die Rechte der Schwächeren in der Gesellschaft ein, hieß es bei der Verleihung während einer Prunksitzung. Der 1945 geborene van Veen wurde in Deutschland mit Liedern und als geistiger Vater der Ente Alfred Jodocus Kwak bekannt. Der Eselsorden wird seit 1972 vergeben, bisher unter anderen an Fritz Pleitgen (2009), den Leiter der Kulturhauptstadt Ruhr 2010, den Fußballtrainer Peter Neururer (2005) und den Kabarettisten Dieter Nuhr (2004).(dpa)


KOMMENTARE

Kommentar speichern