Backstage
Hermann Prey BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

04.06.2008

Famose Stimmen - Herbstliche Musiktage Bad Urach

Hermann Prey, Famose Stimmen - Herbstliche Musiktage Bad Urach

Herrmann Prey hatte viele Träume. Einen davon verwirklichte er 1981, als er in Bad Urach auf der Schwäbischen Alb ein Festival ins Leben rief, das sich vornehmlich der menschlichen Stimme und deren Schönheit widmen sollte. Die Herbstlichen Musiktage wurden im Laufe der Jahre zu einem internationalen Forum der Vokalkunst, das nach dem Tod des berühmten Kammersängers 1998 von dessen Sohn Florian Prey weitergeführt wurde.

In diesem Jahr nun widmen sich die herbstlichen Musiktage Bad Urach vom 3. bis zum 11.Oktober 2008 dem Thema "Gipfelstürmer  Beethoven - Höhepunkt und Wende der Klassik" und haben ein ausgezeichnetes Programm um diesen Schwerpunkt herum aufgebaut. Neben klassischen Liederabenden und Symphoniekonzerten wird der Besucher ungewöhnliche Klangereignisse wie ein Doppel-Kammerkonzert, Konzerte mit Lesung und eine dreiteilige Kammermusiknacht erleben können. Zu den Interpreten gehören Newcomer der Szene wie die Geigerin Lena Neudauer und das Quatuor Ebène, berühmte Namen wie Michael Volle, Christian Zacharias, Marjana Lipovsek und Francisco Araiza genauso wie viele junge Gesangssolisten, die am Beginn einer Weltkarriere stehen.
 
Und da sich im kommenden Juli der Todestag des großartigen Herrmann Prey, dessen künstlerische Laufbahn eng mit der Deutschen Grammophon und deren Label-Schwestern verbunden war, verlosen wir auf KlassikAkzente je 1x2 Karten für das Konzert am 06. Oktober 2008 mit Florian Prey und dessen Ensemble baroque sowie für das Abschlusskonzert am 11. Oktober 2008. Auf dem Programm stehen unter dem Motto "Von Liebe, Weisheit und Humor" Lieder, Kantaten und Kammermusik von Georg Philipp Telemann, Georg, Friedrich Händel, Jean Philippe Rameau. Wer also sich ein paar wunderbare Herbstmomente gönnen will, kann hier sein Glück versuchen!

zum Gewinnspiel


KOMMENTARE

Kommentar speichern