Backstage
Hilary Hahn BACKSTAGE EXCLUSIV

Facebook

News

20.06.2012

Neues Musikvideo zum Album “Silfra” von Hilary Hahn & Hauschka

Hilary Hahn, Neues Musikvideo zum Album Silfra von Hilary Hahn & Hauschka © Mareike Foecking

Hilary Hahn hat gemeinsam mit dem deutschen Klangkünstler Hauschka Neuland betreten. Auf Island nahmen beide das Album "Silfra" auf, Resultat eines zweijährigen Annäherungsprozesses der weltweit umjubelten Geigenvirtuosin mit klassischem Werdegang und des musikalischen Autodidakten, der mit seinen Kreationen auf präparierten Klavieren seit Jahren die internationale Electronica-Szene in Atem hält. Nach der Fertigstellung ihres auf Improvisationen beruhenden Albums baten Hauschka und Hahn Videokünstler, für drei ihrer Aufnahmen Musikvideos zu drehen. Zwei Arbeiten, die gegensätzlicher kaum sein könnten, stellen sie nun auf ihrer Website vor.

Die im New Yorker Stadtteil Brooklyn lebende und arbeitende Künstlerin Hayley Morris hat für das Stück "Bounce Bounce" einen Clip mithilfe der Stop-Motion-Technik gedreht, in dem Diorama und Chiaroscuro-Technik aufeinandertreffen. Hier können Sie das Video sehen.

Regisseur Eric Epstein lies sich von der imaginativen Klanglandschaft des Stücks "Draw A Map" zu einem Science Fiction-Plot inspirieren. Sein Video zeigt eine Forscherin bei der Entwicklung einer Apparatur, mit deren Hilfe Sinneseindrücke aufgezeichnet und übertragen werden können. Sehen Sie das Video hier:



Ein drittes Video zum Stück "Clock Winder" wird derzeit von Jeff Desom prodzuiert, der mit seiner Montage "Rear Window Timelapse" für Aufsehen gesorgt hat (hier zu sehen). In seinem Film destillierte Desom aus sämtlichen Original-Einstellungen des Hitchcock-Klassikers "Das Fenster zum Hof" die Einstellung eines vollständigen Hof-Panoramas, in dem alles Leben in der chronologischen Reihenfolge des Films abläuft. Man darf auf sein Video für Hilary Hahn und Hauschka gespannt sein!


KOMMENTARE

Kommentar speichern