Backstage
The Hilliard Ensemble BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

News

28.05.2008

Hilliard Ensemble kommt

The Hilliard Ensemble, Hilliard Ensemble kommt

Anfang Mai musste das Berliner Konzert des Hilliard Ensembles leider ausfallen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und so geben sich die weltberühmten Briten am 5. Juni 2008 um 20 Uhr in der St. Johannes-Evangelist Kirche in Auguststraße 90 (Berlin Mitte, Nähe U-Bahn Oranienburger Tor) die Ehre.

Zu hören gibt es Hilliards neues Programm "Audivi Vocem" mit Musik der englischen Renaissance, das auch als eigenständige Veröffentlichung bei ECM New Series erschienen ist. Und alle Gewinner von Eintrittskarten des Klassikakzente-Gewinnspiels können nun doch noch ihre Eintrittskarten einlösen und die Musik live genießen.

Das Hilliard Ensemble hatte eine umfassende Auswahl von Renaissance Musik für sein Programm "Audivi Vocem", mit dem sie dramaturgisch reizvoll umgehen konnten. Eine Messe von Christopher Tye bildet den Rahmen der reizvollen Folge feierlicher Antiphonen, Responsorien und Motetten. Damit setzt das renommierte und in diesem Fall um den Bass Robert Macdonald ergänzte Vokalquartett die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Label ECM New Series fort.


KOMMENTARE

Kommentar speichern