Backstage
Howard Carpendale BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Howard Carpendale, Wenn nicht wir., 00602557728880

Wenn nicht wir.

(Standard Album)

Aktuelle DVD

Howard Carpendale, Wenn nicht wir., 00602557728897

Wenn nicht wir.

(Limited Fan Edition)

Facebook

News

13.06.2017

Howard Carpendales Doppelsingle kommt am 16. Juni und kündigt das Album "Wenn nicht wir." an

Das Album erscheint am 6. Oktober 2017

Howard Carpendale, Howard Carpendales Doppelsingle kommt am 16. Juni und kündigt das Album Wenn nicht wir. an

 

 

In diesen Zeiten braucht unsere Welt ein WIR,

auf das man sich verlassen kann.“ Howard Carpendale

 

Eine Vorstellung hat Howard Carpendale schon lange nicht mehr nötig: Über 50 Millionen verkaufte Tonträger, 17 Top-10-Alben und etliche Auszeichnungen sprechen für sich. Eine eigene Vorstellung von seinem Handwerk und was es in der Welt bewirken soll, ist aus seiner Sicht aber nötiger denn je – und für den Künstler Carpendale auch nach sagenhaften 50 Jahren im Business eine der wichtigsten Motivationen: „Ich freue mich, immer noch meine Musik machen zu können. Mit meinen jungen Autoren verbringe ich immer eine tolle Zeit und spreche über Dinge, die mich beschäftigen. Dazu gehören natürlich Emotionen wie Freude, Trauer, Angst und Hoffnung. Ich möchte Geschichten erzählen, die für mich und viele andere relevant sind.“

 

Eine Aussage, die „Wenn nicht wir.“, das im Herbst erscheinende Studio-Album zum runden Bühnenjubiläum, eindrucksvoll unterstreicht und von der gleichnamigen ersten Single perfekt eingeleitet wird: „‚Wenn nicht wir.’ schließt an ‚Das ist unsere Zeit’ an – ein Thema, das mir sehr wichtig ist. Wenn nicht wir diese Zeit jetzt nutzen, um zu erhalten was uns wichtig ist, dann wird es für diese Welt immer schwieriger. Das betrifft die kleinen Dinge genauso wie die großen – uns sollte bewusst werden, dass wir einander brauchen.“ Mitreißender, regelrecht in Bond-Manier, konnte diese Aufforderung gar nicht musikalisch in Szene gesetzt werden: „Wenn nicht wir.“ ist deswegen auch ein heißer Anwärter auf die Opener-Position bei den kommenden Livekonzerten.

 

Ergänzt wird der Release von einem nicht minder emotionalen Song: Mit der neuen Fassung von Carpendales 1976er Track „Fremde oder Freunde“ als Duett mit Gregor Meyle und unter der Regie von Produzent Christian Lohr, ist ein ganz besonderes Update entstanden. „Ich wusste, dass Christian mit Sting und Mick Jagger gearbeitet hat. Als wir mit Gregor im Studio waren, entwickelte sich eine solche Energie, dass wir unbedingt weiter miteinander arbeiten wollten – obwohl er immer langfristig ausgebucht ist. Christian verleiht „Wenn nicht wir.“, „Fremde oder Freunde“ und anderen Tracks des Albums eine ganz neue, moderne Note – und Gregor ist einer der sympathischsten Menschen, die ich je getroffen habe. Schon vor dem ersten Ton hatten wir so viele tolle Gespräche, dass wir das Gefühl hatten, uns schon lange zu kennen. Später drehten wir noch eine „Meylensteine“-Folge zusammen und haben auch für die Zukunft noch viele Ideen.“

 

Wer diesem Mann zuhört, weiß, dass er in einem halben Jahrhundert Musikgeschichte keinen Funken seiner Leidenschaft eingebüßt hat – eine echte Seltenheit in einer Zeit, die viel zu sehr dem schnellen Trend huldigt. Howard Carpendales Doppelsingle kommt am 16. Juni und kündigt das Album „Wenn nicht wir.“ an, das am 06.10.2017 u.a. als limitierte Fan-Edition erscheint und ab sofort vorbestellbar ist. Beide Songs werden in der VOX-Ausstrahlung von „Meylensteine“ am 20. Juni um 22:55 Uhr zu sehen sein; die Tournee „Wenn nicht wir.“-Live 2017/2018 startet am 23. Oktober.


KOMMENTARE

Kommentar speichern