Backstage
Hozier, Hozier BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Hozier, Hozier, 00602547642905

Hozier

(Special Edition)

Aktuelle Single

Facebook

News

09.02.2015

Grammy Moments: Hozier und Annie Lennox begeistern mit Mashup aus "Take Me To Church" und "I Put A Spell On You"

Als der Durchstarter Hozier und die Pop-Legende Annie Lennox am 8. Februar 2015 gemeinsam auf die Bühne traten, zeichnete sich bereits ab: Diese Performance wird zu den Highlights der 57. Grammy Verleihung zählen. Mit einem phänomenalem Mashup von Hoziers Hit "Take Me To Church" und Annie Lennox' Solo-Single "I Put A Spell On You" begeisterten der Ire und die Schottin das Grammy-Auditorium. Schon im Vorfeld wusste Hozier offenbar, wie er Annie von sich zu überzeugen konnte: "Er hat Charme", gestand die Sängerin. Während der Performance lief der sonst eher zurückhaltende Sänger neben dem Eurythmix Energiebündel zur Höchstform auf und stellte alles andere in den Schatten.

Dream-Team: Hozier und Annie Lennox machen die 57. Grammys zu ihrer Bühne

Im nur noch gedämpften Scheinwerferlicht, setzte Hozier mit "Take Me To Church" an. Es folgten zwei Minuten purer Hingabe an die Musik und ein von Spannung gefesseltes Publikum. Als Annie Lennox die Bühne betritt und einstimmt, gibt es für die Menge kein Halten mehr. Es folgt ein fließender Übergang zu Annies Song "I Put A Spell On You" und es scheint, als hätten beide Künstler seit jeher nichts anderes getan, als gemeinsam auf der Bühne zu stehen.  Nach gerade einmal fünf Minuten hat der Zauber ein Ende und beide Musiker werden mit minutenlangen stehenden Ovationen geehrt. Schaut rein und erlebt einen der magischsten Momente der Grammys 2015 hautnah.

>>> Seht hier Annie Lennox und Hozier mit ihrem Grammy-Moment 2015

>>> Stimmt euch hier mit der Musik von Annie Lennox ein

>>> Stimmt euch hier mit der Musik von Hoziers ein


KOMMENTARE

Kommentar speichern