Backstage
Hugh Masekela BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

18.11.2016

Grenzenloser Optimist - Neues Hugh-Masekela-Album

Hugh Masekela, Grenzenloser Optimist - Neues Hugh-Masekela-Album

Seit Hugh Masekela denken kann, kämpft er gegen willkürliche Grenzen an, gegen soziale ebenso wie gegen musikalische. Seine Philosophie der "Grenzenlosigkeit" hat der 77-jährige Trompeter jetzt zum Thema seines neuen Albums gemacht, das in Deutschland ab sofort als eAlbum erhältlich ist. "No Borders" ist ein leidenschaftliches Plädoyer für Offenheit und möchte das Gefühl einer internationalen Diaspora vermitteln. Dafür ging der Trompeter mit einer selbstverständlich internationalen Besetzung ins Studio, u.a. Musikern aus Nigeria (Jazzgitarrist Kunle Ayo), Simbabwe (Oliver Mtukudzi), der Demokratischen Republik Kongo (Singer-Songwriter Tresor Riziki), den USA und natürlich Südafrika (Sänger Kabomo und Gitarrist Themba Mokoena). Und auch sein Sohn Sal Masekela, der mit Sunny Levine, dem Filius von Hughs altem Freund und Produzenten Stewart Levine (ihre Zusammenarbeit brachte u.a. 1968 den überraschenden Number-1-Hit "Grazing In The Grass" hervor), das alternative Neo-Soul Duo Alekesam bildet. Die durchgehend groovende Pop-Jazz-Musik des Albums schillert auf wunderbare Weise in den verschiedensten Farben und Stilen.

"In Südafrika ist Musik allgegenwärtig", resümiert Masekela, "und spielte als Katalysator eine wichtige Rolle bei der Erlangung der Freiheit. Sie rüttelte viele Menschen wach, machte ihnen Mut, tröstete sie und klärte sie auf, als Informationen unter dem Apartheid-Regime nicht jedem zugänglich waren. Oft wurde Musik auch verboten." Deshalb hält es Hugh Masekela noch heute für wichtig, die musikalische und kulturelle Tradition seines Vaterlandes zu bewahren. "Wir müssen unserem Erbe mehr Sichtbarkeit verschaffen, es als Spiegel der Welt entgegenhalten." Genau dies tut der noch immer inspiriert aufspielende Trompeter nun auch auf "No Borders".

Das Album "No Borders" ist digital u.a. bei iTunes und Amazon Digital erhältlich.


KOMMENTARE

Kommentar speichern