Backstage
Hugh Masekela BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Facebook

News

22.04.2009

Ein Tribute an Hugh Masekela

Hugh Masekela, Ein Tribute an Hugh Masekela Hugh Masekela © scorpius73 from Washington, DC, USA

Eine Trompete kann viel bewirken. Hugh Masekela hat es vorgemacht. Der südafrikanische Musiker, der Anfang April seinen 70.Geburtstag feierte, zählt neben Fela Kuti, King Sunny Ade, Ali Farka Touré, Abdullah Ibrahim und Miriam Makeba zu den prägenden afrikanischen Musikern des 20. Jahrhunderts. Sein Leben ist mit der Kunst, aber auch untrennbar mit dem Engagement gegen die Apartheid verbunden - ob als junger Mann in der Jazz-Band des Aktivisten Trevor Huddleston mit Swing und dem Sound der Townships oder als Exil-Künstler nach dem Massaker von Sharpesville, ob als Gründer eines mobilen Tonstudios für Schwarze Musik in Botswana an der Grenze zu Südafrika oder mit dem Hit "Bring Him Back Home", mit dem er sich für Nelson Mandelas Freilassung einsetzte.

Hugh Masekelas Leben ist ein Beispiel für die Kraft der Musik, etwas verändern zu können. Und seine Person und sein Werk stehen im Mittelpunkt einer neu startenden Reihe im Berliner Haus der Kulturen der Welt, die sich unter dem Titel „Lebenslinien" außergewöhnlichen Persönlichkeiten der Gegenwart zuwendet. Mit Lesungen, Konzerten, Filmen und Gesprächen versuchen die Initiatoren, sich von 14. bis 16.Mai dem Lebenswerk Masekelas anzunähern. Zu den Höhepunkten zählt dabei sicherlich das Konzert des Meisters persönlich, das ihn am Samstag, 16.Mai 2009 im HdKW mit junger Band präsentiert. Link zur Website


KOMMENTARE

Kommentar speichern