News

09.06.2016

SID UND SEINE FREUNDE – mit dem Song zum Kinofilm Ice Age – Kollision Voraus!

Ice Age - Sid und seine Freunde, SID UND SEINE FREUNDE – mit dem Song zum Kinofilm Ice Age – Kollision Voraus!

Diese Herde kennt jeder! Die „Ice Age“-Crew mit Faultier Sid, Mammut Manni und Säbelzahntiger Diego haben alle schon einmal gesehen – und jetzt kann man sie sogar hören, auf CD!

 

Seit 2002 begeistern die tierischen Stars der Animationsfilme Millionen Fans weltweit, sogar für einen Oscar war „Ice Age“ schon nominiert. Am Donnerstag, den 30. Juni 2016, kommt mit „Ice Age – Kollision Voraus“ nun der lang erwartete fünfte Streich der erfolgreichen Filmreihe in die Kinos. Das Album „Sid & seine Freunde – Cool & locker“ liefert das musikalische Rahmenprogramm: Komiker Otto Waalkes und Singer-Songwriter Stefan Waggershausen haben Sid und seiner Herde Lieder auf den Leib geschrieben und lassen die drei allerlei Abenteuer in der Eiszeit erleben. Eingesungen wurden die Songs natürlich von den Originalstimmen - inklusive Otto als Faultier Sid.

 

Ottos Lieblingslied auf der CD „Ich wär so gern verliebt“ handelt von Sids Sehnsucht nach der ersten großen Liebe. Im neuen ICE AGE-Abenteuer ist es endlich soweit: Sid lernt die richtige Faultierdame kennen - und das Liebeslied aus Ottos Mund wird nun sogar zum Song von „Ice Age – Kollision Voraus!“. Otto ist zufrieden: „Ich freu mich für Sid, dass er jetzt auch mal ein Weibchen gefunden hat - Manni und Diego haben ja schon Partnerinnen“, sagt der Komiker. „Darum geht's ja auch in meinem Lied. Ich wollte, dass Sid auch glücklich ist! Er ist mir in all den Jahren ja doch ans Herz gewachsen. Deshalb bin ich auch ganz stolz, dass das Lied jetzt sogar im Film vorkommt! Und wenn die Faultier-Weibchen Sid erstmal als Sänger erlebt haben, können sie ihm sicher nicht mehr widerstehen!"

 

Die Detailarbeit im Songwriting und der Produktion bestand unter anderem darin, dass alle Tracks für die Charaktere maßgeschneidert wurden. „Man denkt sich ja nicht nur in die Charaktere der Protagonisten hinein, man legt sich ja auch das entsprechende Intelligenzlevel zu und irgendwann redet man dann auch im täglichen Leben so", sagt Waggershausen. "Ich bin manchmal nachts aufgewacht und hab mich nach meiner Herde umgeschaut. Da habe ich dann immer einen Moment gebraucht, um festzustellen, dass die reale Welt leider doch anders ist. '3 so wie wir' ist in Richtung der drei Eiszeit-Musketiere konzipiert, 'Cool und locker bleiben' ist natürlich das Lebensmotto eines Faultiers, und 'Ayakawakka' sorgt dafür, dass unsere Eiszeit-Jungs fit bleiben, indem Sid jeden Morgen den Animateur und Eintänzer für eine Art Eiszeit-Let’s Dance-Castingshow gibt."

 

Die Lieder auf „Sid & seine Freunde – Cool & locker“ liefern nicht nur Einblicken in die verrückte Welt von Sid, Manni, Diego und deren Freunde, sondern vor allem coole Musik aus der Eiszeit. Die gute Laune der Herde ist ansteckend, weder Kinder noch Eltern sind dagegen immun. Gerade jetzt, wo der neue Film „Ice Age – Kollision Voraus“ in den Startlöchern steht, ist das Album der perfekte Warm-up für alle Fans der tierischen Helden und bringt Sie schon jetzt auf die richtige Temperatur für das neue Eiszeit-Abenteuer. Ob Sie bis zum Kinostart wohl schon alle Texte auswendig können?

 

Das Album „Sid & seine Freunde – Cool & locker“ ist mit dem Song „Ich wär so gern mal verliebt“ aus „Ice Age – Kollision Voraus“ überall im Handel erhältlich.

 

Online:  www.sid-und-seine-freunde.de oder www.facebook.com/SidUndSeineFreunde


KOMMENTARE

Kommentar speichern