Backstage
Iggy Azalea, Iggy Azalea BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

08.01.2015

People's Choice Awards 2015: Diese Universal Music-Künstler wurden ausgezeichnet und traten auf

Iggy Azalea, People's Choice Awards 2015: Diese Universal Music-Künstler wurden ausgezeichnet und traten auf

Am vergangenen Mittwoch dem 7. Januar 2015 wurden zum 41. Mal die People's Choice Awards in Los Angeles vergeben. Neben Film- und Seriendarstellern, schafften es auch einige unserer Schützlinge in die Riege der Preisträger. Neben zahlreichen Dankesreden und komödiantischen Einlagen bot der Abend im Nokia Theatre auch viele musikalische Highlights.

Taylor Swift sahnte drei People’s Choice Awards ab

Neben der Kategorie "Favorite Female Artist" sicherte sich die "Blank Space"-Sängerin gleich zwei weitere People's Choice Awards: als "Favorite Pop Artist" und mit der Single "Shake It Off" als "Favorite Song". Damit setzte sich Taylor Swift unter anderem gegen Sam Smith, Jessie J und Katy Perry durch.

Maroon 5 sind sehr begeistert über "Favorite Group"-Award

Die Band um Frontmann Adam Levine konnte sich in der Kategorie "Favorite Group" gegen Imagine Dragons und OneRepublic durchsetzen. Zurzeit mit ihrem Album "V" unterwegs, zeigte sich die Band begeistert über die Auszeichnung durch das US-amerikanische Publikum.

5 Seconds Of Summers holen sich den "Favorite Breakout Artist"-Award

Mit ihrem Album "5 Seconds Of Summer" starteten die Jungs aus Australien 2014 durch. Bereits mehrfach ausgezeichnet, konnten sich die vier Jungs aus Down Under jetzt auch den "Favorite Breakout Artist"-Award sichern. Dabei konnten sie sich gegen Künstler wie Sam Smith und Charli XCX behaupten.

Iggy Azalea ist ihrem Hip Hop-Thron einen Schritt näher

Ihrem selbst erklärten Ziel, den Hip Hop-Thron zu besteigen, ist Iggy Azalea einen Schritt näher gerückt. Bei den People's Choice Awards wurde die 24-Jährige als "Favorit Hip-Hop Artist" ausgezeichnet. Zum krönenden Abschluss lieferte die "Black Widow"-Interpretin noch einen phänomenalen Auftritt mit ihrer Single "Beg For It", den ihr euch hier ansehen könnt.

Fall Out Boy heizten dem Publikum im Nokia Theatre ein

Zwar selbst nicht auf der Gewinner-Liste vertreten, heizten Fall Out Boy dem Auditorium mächtig ein. Bei ihrer Performance der Single "Centuries" von ihrem neuen Album "American Beauty / American Psycho", brannte die Band ein gewaltiges Feuerwerk ab. Obwohl niemand in Flammen aufging, dürfte der Auftritt keinen kalt gelassen haben. Seht euch die Performance hier an.

>>> People’s Choice Awards: Seht hier den Auftritt von Iggy Azalea

>>> People’s Choice Awards: Seht hier den Auftritt von Fall Out Boy


KOMMENTARE

Kommentar speichern