Backstage
Imagine Dragons, Imagine Dragons BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Aktuelle DVD

Facebook

News

27.01.2014

Imagine Dragons haben einen Grammy erhalten und mit Kendrick Lamar die Bühne gerockt

Imagine Dragons, Imagine Dragons haben einen Grammy erhalten und mit Kendrick Lamar die Bühne gerockt

In der Nacht vom 26. auf den 27. Januar wurde in Los Angeles einer der wichtigsten Musikpreise verliehen: Der Grammy. Die US-amerikanischen Indie-Rocker von Imagine Dragons waren in diesem Jahr zum ersten Mal für einen der begehrten Awards nominiert - und das direkt in zwei Kategorien. In der Rubrik "Best Rock Performance" räumte das Quartett schließlich ab-

"Radioactive": Imagine Dragons haben einen Grammy in der Kategorie "Best Rock Performance" erhalten

Mit ihrem Gewinn in der Kategorie "Best Rock Performance" stachen Imagine Dragons die ebenfalls nominierten Led Zeppelin, David Bowie, Queens Of The Stone Age und Alabama Shakes im Rennen um den Musikpreis aus. Dass sie diesen Preis mehr als verdient erhalten haben, zeigten Imagine Dragons noch während der Show zur 56. Verleihung der Grammy Awards.

"Radioactive/ M.A.A.D City": Imagine Dragons und Kendrick Lamar rockten gemeinsam die Grammy-Verleihung

Gemeinsam mit Kendrick Lamar präsentierten sie eine spektakuläre Performance: Mit einem Mash-Up ihrer Songs "Radioactive/ M.A.A.D City" bewiesen sie, dass Rock und HipHop durchaus wunderbar miteinander funktionieren. Überzeugt euch selbst im Video zum Auftritt. Auf ihrem offiziellen Facebook-Profil fassten Imagine Dragons die Ereignisse der Nacht folgendermaßen zusammen: "Tonight was one for the books. Thank you all."

>>> Jetzt weiterschauen: Zahlreiche Videos von Imagine Dragons gibt's hier

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern