Backstage
Imagine Dragons, Imagine Dragons BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

15.10.2014

Diese Universal Music Rock-Künstler sind für die American Music Awards nominiert

Imagine Dragons, Diese Universal Music Rock-Künstler sind für die American Music Awards nominiert

Am 23. November 2014 werden zum 42. Mal die American Music Awards im Los Angeles Nokia Theater verliehen. An diesem Abend werden die Künstler ausgezeichnet, die besonders durch ihre Performances oder ihre einprägsame Musik bestachen. Jetzt stehen die Nominierungen für die prestigereichen Awards fest. und auch diesmal sind einige Universal Music Rock-Künstler im Rennen.

Lorde ist vierfach für den American Music Award nominiert

Lorde glänzte im vergangenen Jahr mit ihren Songs "Tennis Court", "Team" und "Royals". Ihr neuester Streich "Yellow Flicker Beat" für das Kino-Highlight "Die Tribute von Panem" reiht sich nun in die Liste ihrer Hits ein. Die harte Arbeit hat sich für die Überfliegerin definitiv gelohnt, denn Lorde ist gleich vierfach für den American Music Award nominiert worden: Sie ist in den Kategorien "Favorite Artist - Alternative Rock", "Favorite Female Artist - Pop/Rock", "Artist Of The Year" und für ihre Platte "Pure Heroine" in der Königsklasse "Favorite Album - Pop/Rock" vertreten.

Imagine Dragons gehen in drei Kategorien ins Rennen

Auch die erfolgreiche Band Imagine Dragons darf, ebenso wie Lorde, die Daumen in den Kategorien "Artist Of The Year" drücken. Kein Wunder, denn die Band rund um Dan Reynolds rockte sich mit Tracks wie "Hear Me", "On Top Of The World" und "Demons" in die Charts. Darüber hinaus dürfen sich die vier Amerikaner über eine Nominierung als "Favorite Band, Duo Or Group - Pop/Rock" freuen.

Bastille sind für die Sparte "New Artist Of The Year" aufgestellt

Spannend wird es in der Sparte "Favorite Artist - Alternative Rock", denn hier gehen Lorde, Imagine Dragons und Bastille ins Rennen. Auch die letztgenannten Herren aus Großbritannien drücken die Daumen in der Kategorie "New Artist Of The Year". Mit ihren Tracks "Of The Night", "Things We Lost In The Fire" und "Overjoyed" aus dem Album "All This Bad Blood" bewies das Quartett, warum es als eine der heißesten Newcomer-Bands gehandelt wird. Wir wünschen all unseren Künstlern viel Glück.

>>> Seht hier welche der Urban-Künstler für die American Music Awards nominiert sind

>>> Seht hier welche der Pop-Künstler für die American Music Awards nominiert sind


KOMMENTARE

Kommentar speichern