Backstage
Imagine Dragons, Imagine Dragons BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

10.02.2015

Wieso das zweite Album von Imagine Dragons unbedingt "Smoke + Mirrors" heißen musste, erfahrt ihr hier

Abgesehen davon, dass Imagine Dragons fanden, "Smoke + Mirrors" höre sich cool an, gab es noch einige andere Gründe, die dafür sprachen ihren mit Spannung erwarteten Zweitling so zu benennen. Inspiriert wurde der Titel des am 13. Februar 2015 erscheinenden Albums natürlich vom gleichnamigen Track auf der Platte. "Dieser Song fand bei jedem in der Band Nachhall. Aus irgendeinem Grund fing der Vibe dieses Songs alles ein, was wir in unserer Zeit auf Tour durchlebt hatten", berichteten die Indie-Rocker im Video-Interview.

"Smoke + Mirrors" spiegelt Themen des Albums wider

Der Song "Smoke and Mirrors" behandle besonders schwere Probleme und spiegle Themen wie persönliche Glaubenskonflikte und Selbstzweifel wider, verriet Sänger Dan Reynolds. Klingt nicht gerade nach leichter Kost, was sich Imagine Dragons da für ihr jüngstes Werk ausgedacht haben. Ab dem 13. Februar 2015 könnt ihr "Smoke + Mirrors" bestellen und in voller Länge hören. Wer sich bis dahin nicht gedulden kann, bekommt im Albumplayer einen Vorgeschmack.

>>> Das Video-Interview mit Imagine Dragons zum Albumtitel "Smoke + Mirrors" ansehen

>>> Imagine Dragons Album "Smoke + Mirrors" in der Standard Edition bei Amazon runterladen

>>> Imagine Dragons Album "Smoke + Mirrors" in der Standard Edition bei Amazon als CD bestellen

>>> Imagine Dragons Album "Smoke + Mirrors" in der Deluxe Edition bei Amazon als CD bestellen

>>> Imagine Dragons Album "Smoke + Mirrors" in der limitierten Super Deluxe Edition bei Amazon als Doppel-CD bestellen


KOMMENTARE

Kommentar speichern