Backstage
Ingrid Michaelson, Ingrid Michaelson BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

20.06.2014

Universal Backstage Interview: So war es mit Ingrid Michaelson im Berliner Soho House

Ingrid Michaelson, Universal Backstage Interview: So war es mit Ingrid Michaelson im Berliner Soho House

Eine junge Frau mit rot-braunen langen Locken und einer raffinierten Brille öffnet uns im zarten Sommerkleid die Tür. Wir betreten den sogenannten 'Red Room' des Berliner Soho Houses und sind mit der New Yorkerin Ingrid Michaelson zum exklusiven Universal Backstage Interview verabredet.  

Wir haben Ingrid Michaelson zum Interview in Berlin getroffen

Unser Gespräch beginnt unbefangen mit einem typischen Frauen-Thema: Schmuck. Ich habe die vielen zarten Armreifen mit den kleinen Anhängern an Ingrids Handgelenkt bemerkt und frage neugierig nach, was es damit auf sich hat. Aufgeschlossen erklärt sie, dass es Glücksbringer seien, die sie von Familie und Freunden geschenkt bekommen habe.

"Lights Out" heißt das aktuelle Album von Ingrid Michaelson

Doch zurück zur Musik und zu ihrem aktuellen Album "Lights Out". Es ist das inzwischen fünfte Studioalbum von Ingrid Michaelson und es kennzeichnet einen deutlichen Wandel im Leben der jungen Künstlerin. Sie wirkt entspannt, freut sich sichtlich über ein unbeschwertes Gespräch und widmet sich ganz nebenbei den Fragen unseres Q&A. Sie plaudert ein bisschen aus dem Tour-Nähkästchen und gesteht: "I'm absolutly in love with Berlin". Welche Musik sie gemeinsam mit ihrer Band im Tour-Bus hört und ob es ein bestimmtes Ritual gibt, bevor man die Bühne betritt, hat sie uns verraten.

Am Ende signierte Ingrid Michaelson noch drei Vinyl Exemplare ihres aktuellen Albums und hinterließ eine kleine Video-Botschaft für euch:

 


KOMMENTARE

Kommentar speichern