Backstage
INXS, INXS BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Produktdetail
INXS, Kick 25, 00600753390924

Kick 25

Format:
CD
Label:
Universal Music
VÖ:
21.09.2012
Bestellnr.:
00600753390924
Produktinformation:

Am 21. September 2012 feiern INXS das 25. Jubiläum ihres wichtigsten Albums “Kick“.
“Kick“ gab den Australiern damals den Kick-Start zur Weltkarriere. “Kick“ katapultierte INXS in die Liga der großen Stadion-Rockbands der 1980er. Parallel mit U2 und Guns´N´Roses definierten INXS mit “Kick“ den Zeitgeist. International hat der Longplayer über 14 Millionen Exemplare verkauft.

Angetrieben wurde sein Siegeszug von vier Top-10-Singles: “Need You Tonight“, “New Sensation“, “Devil Inside“ und die zeitlose Ballade “Never Tear Us Apart“. Ihr sechstes Album machte Michael Hutchence, Andrew Farriss und Co. zu Australiens erfolgreichstem Rockexport aller Zeiten. Leadsänger Hutchence wurde zu Australiens Antwort auf Mick Jagger, bevor Hutchence 1997 auf mysteriöse Weise in einem Hotelzimmer starb.

Auch 25 Jahre nach Erscheinen gibt “Kick“ einem immer noch einen Kick. Zahlreiche Cover haben die Legende von INXS weiter getragen: Ben Harpers funky Version von “Devil Inside“. Liv Tylers Fassung von “Need You Tonight“. Gerüchten nach plant Adele für ihr kommendes drittes Album eine Reinterpretation von “Never Tear Us Apart“.

Den runden Geburtstag ihrer bedeutendsten LP feiern INXS mit einer Deluxe- und einer taufrischen Super Deluxe-Edition wie auch zwei neuen digitalen Ausgaben des Meilensteins.

Die 2 CDs umfassende Deluxe Edition von “Kick“ enthält auf CD 2 Remixe und weiteres Bonus Material.

Die brandneue Super Deluxe Edition besteht aus 3 CDs und einer DVD, mit unveröffentlichten Live-Aufnahmen und Demos, neben raren Promos, B-Seiten und Remixen. Mit dabei ist eine unveröffentlichte Version von “Never Tear Us Apart“ (mit alternativen Vocals von Michael Hutchence), ebenso ein unveröffentlichter Nile Rodgers-Remix von “Calling All Nations“.

Die DVD der Super Deluxe Edition enthält eine exklusive, speziell kommissionierte Dokumentation mit dem Titel “Track Baby Track“. Außerdem ist persönliche Heim-Video-Footage der Band von ihrer “Kick“-Tour zu sehen, dazu ungesehene Live-Footage von INXS beim dänischen “Midtyfns“-Festival. Abgerundet von preisgekrönten Videos.

Dazu gibt es ein 80-seitiges Kunstbuch mit unveröffentlichten handgeschriebenen Text-Faksimiles aus dem Familien-Archiv von Michael Hutchence, neben ungesehenen Fotos, Tagebuch-Einträgen und einem Interview mit dem “Kick“-Produzenten Chris Thomas (The Beatles, Roxy Music, Elton John, Sex Pistols, später Pulp). Pure Nostalgie verbreiten “Kick“-Aufkleber und ein Original-Tour-Poster.

In den zwanzig Jahren zwischen der Bandgründung 1977 und dem Tod von Michael Hutchence 1997 nahmen INXS zehn Studioalben auf, verkauften dreißig Millionen Schallplatten, verbuchten 2 Grammy-Nominierungen, gewannen 4 Video Music Awards von MTV und 2 Brit-Awards. Sie hatten Nummer 1-Hits auf 4 Kontinenten, 6 Top 10-Alben in Großbritannien, 5 Top 20-Alben in den USA und rund drei Dutzend Hits in ihrem Heimatland.

Auch in ihrer aktuellen Besetzung sind INXS weiterhin eine Größe in der Musikwelt, mit
ausverkauften Konzerten auf dem ganzen Globus. 2010 brachten sie mit Tricky eine neue Version ihres Songs “Mediate“ (aus “Kick“) in die Top-5 der US-Dance-Charts. Im Juni 2011 spielte die Band als Headliner beim “Southern Sounds” Festival in London. Im Juni und Juli 2012 waren INXS in Australien auf Tour.

KOMMENTARE

Kommentar speichern