Backstage
Jack Johnson, Jack Johnson BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

08.09.2010

Jack Johnson im Spiegel-Interview!

Jack Johnson, Jack Johnson im Spiegel-Interview!

Für die aktuelle Ausgabe des Spiegels hat Redakteur Maik Großekathöfer ein wunderbares Interview mit Jack Johnson geführt. Auf 4 Hochglanz-Seiten spricht er mit Johnson über dessen größte Leidenschaft - und das ist nicht etwa die Musik!

"Surfen ist meine Religion und das Meer meine Kirche. […] Wenn ich zwei Wochen nicht gesurft habe, verhalte ich mich, als hätte ich ein prämenstruelles Syndrom." sagt der gebürtige Hawaiianer.

Das Wellenreiten hat aber nicht nur meditativen, sondern auch inspirativen Charakter für Johnson: "Mir fallen beim Surfen oft Melodien und Refrains ein, schlagartig sind sie da. Ich habe mir […] geschworen, nie eine Platte über das Meer zu machen […]. Doch dann habe ich es nicht mehr ausgehalten, die Dämme sind gebrochen, es musste raus. In meinem aktuellen Album geht es um Gezeiten, die See, um Wellen und den Ozean."

Welch hohen Stellenwert das Surfen für Jack Johnson im Vergleich zur Musik hat, macht er deutlich: "Wenn ich mich entscheiden müsste, wenn ich nur eins von beidem machen dürfte, dann würde ich mich für’s Surfen entscheiden. Ohne Surfen könnte ich nicht leben."

Da können wir nur hoffen, dass Johnson niemals vor die Wahl gestellt wird!


Das komplette Interview mit Jack Johnson über seine Musik, seine Liebe zum Surfen und seinen Unfall in einem der brutalsten Brecher vor Hawaii findet ihr in der SPIEGEL Ausgabe 36/2010.


KOMMENTARE

Kommentar speichern