Backstage
Jake Bugg, Jake Bugg BACKSTAGE EXCLUSIV

Aktuelles Album

Aktuelle Single

Facebook

News

02.05.2016

Jake Bugg zeigt seine Single "Gimme The Love" live im Studio der Londoner Music Bank

Bis zur Veröffentlichung von Jake Buggs drittem Studio-Album "On My One" dauert es zum Glück nicht mehr lang. Um die verbleibende Wartezeit bis zum 17. Juni 2016 zu überbrücken, zeigt euch der Musiker nun tolle Live-Aufnahmen aus den Räumen der Music Bank in London. Das große Rehearsal Studio war bereits musikalisches Heim für Musiker-Größen wie Incubus und Goo Goo Dolls. In dieser Kult-Stätte präsentierte Jake eine makellose Live-Version seiner aktuellen Single-Auskopplung "Gimme The Love". 

"Eine Ode an die zeitgenössische Musik und daran, wie schlecht sie ist"

Im Intro seines Music-Bank-Gigs erklärt Jake Bugg noch einmal den Hintergrund seines energetischen Indie-Songs "Gimme The Love". Er habe den Song in seiner Heimatstadt Nottingham geschrieben und anschließend mit Regisseur Michael Holyk - welcher zuvor schon für "Trouble Town" Regie führte - seine Video-Ideen umgesetzt. Der provokante Track sei: "Eine Ode an die zeitgenössische Musik und daran, wie schlecht sie ist", so der Singer-Songwriter. Er wolle mit dem ungewohnt finsteren Sound und derbem Text bewusst Kritik ausüben - ganz so wie seine musikalischen Vorbilder von Oasis und The Beatles es taten.  

>>> Alle anderen Videos von Jake Bugg hier

>>> Jake Bugg Single "Gimme The Love" bei Amazon und iTunes

>>> Jake Bugg Album "On My One" bei Amazon und iTunes 


KOMMENTARE

Kommentar speichern